Vom erhellenden Einfluss der Chemie im Alltag – Forscherwerkstatt für Familien in der Darmstädter Centralstation


24. Juli 2012 - 10:10 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Centralstation DarmstadtBunte Dioden mit Muskelkraft zum Leuchten bringen oder eine elektrische Zahnbürste mit einer Brennstoffzelle betreiben – solche Experimente können Familien mit Kindern ab fünf Jahren am Samstag, 11. August 2012, in der Darmstädter Centralstation durchführen. In der Forscherwerkstatt dreht sich diesmal alles um die faszinierende Welt des Lichts: Die Teilnehmer experimentieren mit Brennstoffzellen, Lampen aus Pflanzenölen sowie Solarzellen und erfahren, welch erhellenden Einfluss die Chemie im Alltag hat. Die Forscherwerkstatt für Familien wird unterstützt von Merck und den Chemieverbänden Hessen.

„Wir möchten junge Menschen schon frühzeitig an die Naturwissenschaften und besonders an die Chemie heranführen“, sagt Christa Jansen, Leiterin der Schulförderung bei Merck. „Aktionen wie die Forscherwerkstatt begeistern Jung und Alt gleichermaßen für die Welt der Wissenschaft und Technik.“ Gemeinsam mit den Chemieverbänden Hessen engagiert sich Merck regelmäßig für die naturwissenschaftliche und technische Bildung rund um den Standort Darmstadt. Neben der Forscherwerkstatt zählen hierzu auch sogenannte Science Camps, in denen Kinder im Grundschulalter selbstständig experimentieren und spannenden Forscherfragen auf den Grund gehen.

Die Forscherwerkstatt ist zum zweiten Mal Bestandteil des Sommerferien- Kinderprogramms „Wissen ist cool“. Unter diesem Motto finden vom 30. Juli bis 12. August eine Reihe von Veranstaltungen und Ausstellungen mit dem Schwerpunkt Luftund Raumfahrt in der Darmstädter Innenstadt statt.

Die Forscherwerkstatt für Familien in der Centralstation Darmstadt ist am 11. August 2012 von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Weitere Informationen zur Forscherwerkstatt und zu „Wissen ist cool“ finden sich im Internet unter: www.forscherwerkstatt-fuer-familien.de.

Quelle: Merck KGaA

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen