Paddy goes to Holyhead unter dem Seeheimer Sternenhimmel


9. Juli 2012 - 08:33 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Freilichtbühne Seeheim - Bild: filmseher.deAm Samstag (14. Juli 2012) kommt die beliebte Irish-Folk-Band Paddy goes to Holyhead in die Freilichtbühne Seeheim-Jugenheim.

Sie brennen ein keltisches Feuerwerk nach dem anderen ab: Paddy Goes To Holyhead. In diesem Sommer gibt die wohl bekannteste und erfolgreichste Irish-Folk-Rock-Band Deutschlands erneut ein Sommerkonzert in der Freilichtbühne – in Originalbesetzung. Und singt wieder von Liebe und Leid, von Fernweh, Krieg und Frieden. Es sind genau diese Themen, die Lieder wie ”Here’s To The People”, ”Titanic”, ”Bound Around” und ”Doolin” zu Radiohits und Dauerbrennern gemacht haben. Oder ist es die markante und rauchige Whiskystimme von Frontmann Paddy Schmidt? Oder vielleicht der Einsatz der elektrischen Geige als Soloinstrument? Die wunderschönen Melodien? Die keltischen Anklänge, die irische Ornamentik? Schwer zu sagen: Es ist sicher von allem etwas. Auf jeden Fall aber ist es die natürliche und ungezwungene Ausstrahlung des quietschfidelen Quintetts, das bei seinen tausenden Live-Konzerten immer wieder mit einer unbändigen Spielfreude loslegt, mit der sie für eine einmalige Stimmung sorgen und mit der sie sich jedes mal wieder direkt in die Herzen ihrer Zuhörer spielen!

Das Konzert um 20.45 Uhr (Einlass 20 Uhr). Bei schlechtem Wetter findet es in der neben dem Amphitheater liegenden Aula des Schuldorfs Bergstraße statt. Die Karten kosten im Vorverkauf 16 Euro, an der Abendkasse 20 Euro. Das Konzert ist Teil des Live-Kulturprogramms, das Filmseher auch in diesem Jahr wieder neben dem beliebten Open-Air-Kino in der Freilichtbühne veranstaltet.

Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, zum Beispiel bei Fritz Tickets in Darmstadt (Grafenstraße 31), in der Musikbox im Kaufhaus Ganz (Bensheim, Hauptstraße 56), bei der Buchhandlung Zabel in Jugenheim (Ludwigstraße 4a) und an allen weiteren ztix-Vorverkaufsstellen (www.ztix.de), Tickettelefon: 06151 / 270927. Unter www.filmseher.de können die Karten auch direkt online gekauft und ausgedruckt werden. Das vollständige Programm, die Eintrittspreise und viele weitere Informationen gibt’s im Internet unter www.filmseher.de.

Quelle & Bild: Filmseher oHG

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen