Fahndungserfolg der Polizei


4. Juli 2012 - 17:35 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiOber-Ramstadt.  Zivilfahndern der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg gelang es in der Nacht zum Mittwoch (04.07.2012) einen mit drei europäischen Haftbefehlen gesuchten Straftäter festzunehmen. Kurz nach Mitternacht klickten bei dem Mann die Handschellen. Der 63-Jährige befand sich seit mehreren Jahren auf der Flucht vor der Polizei. Er hielt sich mit gefälschten Personaldokumenten unter anderem in Polen, Kanada und England auf. Ihm wird von Seiten der Staatsanwaltschaft Darmstadt mehrfacher Betrug in Millionenhöhe vorgeworfen. Auch eine falsche polnische Identitätskarte bei der Kontrolle auf der Bundestraße 426 im Bereich Ober-Ramstadt, halfen dem Mann nicht mehr. Er wurde festgenommen und in das Polizeigewahrsam verbracht. Ein anschließender Abgleich seiner Fingerabdrücke ließen keinen Zweifel an der Identität des Gesuchten. Der 63-Jährige wurde am Mittwochmittag dem Haftrichter vorgeführt und im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen