Michael Böddeker und Karl-Heinz Koch zu neuen HSE-Vorständen benannt


19. Juni 2012 - 15:57 | von | Kategorie: Wirtschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

HSE-Vorstand komplett: Aufsichtrsratsvorsitzender Jochen Partsch mit den drei HSE-Vorständen Michael Böddeker, Andreas Niedermaier und Karl-Heinz Koch (von links).Michael Böddeker und Karl-Heinz Koch wurden zum Dienstag (19.06.2012) zu Vorständen der HSE AG benannt. Der Aufsichtsrat bestellte die Manager in seiner Sitzung am 18.06.2012 einstimmig für ein Jahr. Damit ist der Vorstand der HSE AG wieder komplettiert und wird nun von Böddeker, Koch und Andreas Niedermaier gebildet. Die neue Geschäftsverteilung wird in den kommenden Tagen zwischen den drei Vorstandsmitgliedern verabredet.

„Mit der Berufung von Michael Böddeker und Karl-Heinz Koch haben wir zwei erfahrene Energie-Manager für das Unternehmen gewonnen. Damit ist der HSE-Vorstand wieder voll arbeitsfähig und das Unternehmen kann sich nach den Debatten der vergangenen Wochen endlich wieder ganz seinem Geschäft widmen“, so Jochen Partsch, HSE-Aufsichtsratsvorsitzender. „Mit dieser Besetzung hat die vom Aufsichtsrat eingesetzte Findungskommission ausreichend Zeit, die langfristige Vorstandsbesetzung vorzubereiten“, so Jochen Partsch.

Michael Böddeker kam im Jahr 2000 zur HEAG und übernahm dort die Leitung der Rechtsabteilung. Er gestaltete die Fusion der HEAG Versorgungs AG und der Südhessischen Gas und Wasser AG zur HSE AG mit. Von 2005 bis 2010 war der 49jährige Jurist Mitglied der Geschäftsführung bei ENTEGA Vertrieb und bei ENTEGA Haustechnik (heute ENTEGA Energieeffizienz). Von 2007 bis 2010 war er Generalbevollmächtigter der citiworks AG – im Jahr 2011 wurde er in den Vorstand der Aktiengesellschaft berufen. Zuletzt war er von 2010 bis 2012 Geschäftsführer der ENTEGA Geschäftskunden.

Der 65jährige Betriebswirt Karl-Heinz Koch war von 1980 bis 2003 Leiter des Rechnungswesens und Controllings bei der Südhessischen Gas und Wasser AG. Von 2003 bis 2010 war er Sprecher der Geschäftsführung von ENTEGA Vertrieb. Von 2003 bis 2005 leitete er den Mess- und Abrechnungsdienstleister ENTEGA Service (heute COUNT+CARE) als Geschäftsführer.

Quelle & Bild: HEAG Südhessische Energie AG (HSE)

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen