Veranstaltung des Literaturhauses Darmstadt in Kooperation mit der Kunsthalle Darmstadt


6. Juni 2012 - 05:44 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Literaturhaus DarmstadtAm Dienstag (12. Juni 2012) ist Peter Bichsel bei einer weiteren Gemeinschaftsveranstaltung „Literatur trifft Kunst“ zu Gast. Bichsel erzählt in seinen Geschichten von Erfahrenem, Gehörtem, Vermutetem, vom Alltag all jener, die er auf seinen Wegen und in seiner Kneipe trifft. Von Menschen, die uns in seinen Erzählungen so nahe kommen, dass wir uns selbst immer wieder begegnen.

Peter Bichsel, 1935 in Luzern geboren, war Lehrer. Er ist seit 1985 Mitglied der Akademie der Künste in Berlin und korrespondierendes Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Bichsel lebt in Bellas bei Solothurn.

Der Abend beginnt um 18 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung „Mensch Maschine. Automatenseelen – Seelenautomaten“ in der Kunsthalle Darmstadt, Steubenplatz 1, 64293 Darmstadt. Ab 19 Uhr liest Peter Bichsel im Literaturhaus Darmstadt in der Kasinostraße 3.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet sechs Euro (ermäßigt vier Euro) an der Abendkasse. Der Kartenkauf ist auch online unter http://www.darmstadt.de/veranstaltungskalender möglich.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen