Tödlicher Verkehrsunfall – Motorradfahrer verstirbt noch an der Unfallstelle


23. Juni 2011 - 14:17 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Donnerstag (23.06.2011),  gegen 06:03 Uhr, kam es in der Rüdesheimer Straße in Darmstadt zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 47-jähriger Darmstädter Motorradfahrer befuhr die linke Spur der Rüdesheimer Straße in Richtung Südbahnhof. Eine ihm entgegenkommende 22-jährige junge Frau, ebenfalls aus Darmstadt stammend, wollte mit ihrem PKW unmittelbar vor dem Gelände der dortigen Aral-Tankstelle in den Privatweg „Rüdesheimer Straße 104-108“ einbiegen. Bei dem Abbiegevorgang kam es zu einer Kollision. Der Kradfahrer verstarb noch am Unfallort. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen schweren Schock und kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Zur Unfallaufnahme war die Rüdesheimer Straße bis ca. 8 Uhr halbseitig gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen