„Kingkong und Linnea – Allerhand und mehr“ – Samstagsvorlesen in der Stadtbibliothek


2. Juni 2011 - 07:09 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

StadtbibliothekAuch im Juni 2011 ist samstags wieder Vorlesetag. Jeden Samstag um 11 Uhr treffen sich Kinder ab vier Jahren in der Kinder- und Jugendabteilung der Stadtbibliothek im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2. Für eine Stunde wird die Bilderbuchecke zum gemütlichen Vorleseort. „Kingkong und Linnea – Allerhand und mehr“, das sind Geschichten der Kinderbuchautorin Kirsten Boie, die im Herbst zu einer Lesung für Kinder in der Stadtbibliothek erwartet wird. Einen kleinen Vorgeschmack darauf geben an den Samstagen im Juni die Vorlesepaten.

Nach dem Vorlesen können die Kinder noch in den Regalen stöbern und sich mit „Lesefutter“ für zu Hause eindecken. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Während der Sommerferien (25. Juni bis 6. August) gibt es keine Vorlesestunden. Das erste Vorlesen nach den Ferien ist dann wieder am 13. August um 11 Uhr.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen