Spannende zuckersüße Experimente – Kleine Gesundheitsforscher im Darmstädter City Carree


25. Mai 2011 - 10:53 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Zuckersüßen Science CampsWas haben Kohlenhydrate mit Kohle zu tun? Wie viel Zucker enthält eine Flasche Cola? Und was geschieht in unserem Körper mit kohlenhydrathaltiger Kost? Diese und andere Rätsel lösen am 6. und 7. August 2011 64 kleine Gesundheitsforscher in vier „Zuckersüßen Science Camps“. Im Rahmen der Ferienaktion „Wissen ist cool“ in der Darmstädter Innenstadt dreht sich am letzten Ferienwochenende alles um den menschlichen Körper und seine geheimnisvollen Funktionen. Gleichzeitig erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Einblick in die Arbeitswelt eines echten Forschers. Spielerisch lernen sie dabei nicht nur grundlegende chemische Prinzipien kennen, sondern erfahren auch, warum zu viel des Guten dick und krank machen kann. Die Science Camps werden unterstützt vom Darmstädter Unternehmen Merck und den Chemieverbänden Hessen.

Die „Zuckersüßen Science Camps“ finden am 6. und 7. August 2011 statt, jeweils von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt 11 Euro inkl. Vorverkaufsgebühr. Adresse: Im Carree 3, 64283 Darmstadt, 2. Obergeschoss über Brillen Adler und Adecco. Teilnehmen können jeweils 16 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren. Weitere Informationen und Anmeldung: unter www.science-camp.de oder im Darmstadt Shop im Luisencenter, Luisenplatz 5, Darmstadt.

Quelle & Bild: two4science GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen