Fahrradfahrerin nach Verkehrsunfall schwer verletzt – Zeugen gesucht


21. Mai 2011 - 07:24 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Freitag (20.05.11), gegen 16.00 Uhr, kam es im Darmstädter Herrngarten zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einer Fahrradfahrerin und einer Fußgängerin. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die 46-jährige Darmstädterin mit ihrem Fahrrad den Herrngarten in Richtung Frankfurter Straße. Dabei fuhr die Fahrradfahrerin aungebremst auf eine vor ihr laufende Fußgängerin auf. Durch den Zusammenprall mit der 23-jährigen Frau aus dem Landkreis Bad Dürkheim kam die Fahrradfahrerin zu Fall und wurde mit schweren Kopfverletzungen in das Darmstädter Klinikum eingeliefert. Die Fußgängerin blieb unverletzt. Zur Klärung des genauen Unfallherganges werden Zeugen gebeten, sich direkt mit dem 1. Polizeirevier unter der Tel.-Nr.: 06151-9693610 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen