28. Internationales Begegnungsfest auf dem Luisenplatz


16. Mai 2011 - 14:12 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Langer LudwigAm Samstag (21.05.2011) steht der Luisenplatz von 10 Uhr bis 18 Uhr ganz im Zeichen des Internationalen Begegnungsfestes. Darmstadts Integrationsdezernent, Stadtrat Jochen Partsch, besucht das Fest um 11 Uhr und spricht zur besonderen Stellung des Internationalen in der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

„Das Internationale Begegnungsfest bietet allen Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, sich auf dem zentralen Platz der Stadt über die Arbeit der zahlreichen Migrantenvereine zu informieren, miteinander ins Gespräch zu kommen. Gleichzeitig gibt es die einmalige Chance, ganz persönlich und direkt die Traditionen der vielen Menschen kennen zu lernen, die aus aller Welt zu uns kommen und gerne bei uns bleiben. Darmstadt hat eine lange Tradition der Toleranz und Weltoffenheit, die es zu bewahren und auszubauen gilt, dafür leistet das Internationale Begegnungsfest in jedem Jahr einen guten Beitrag“, so Stadtrat Jochen Partsch.

Das vom Interkulturellen Büro der Wissenschaftsstadt Darmstadt, dem Ausländerbeirat und rund 40 Migrantenvereinen organisierte Fest bietet neben kulinarischen Genüssen eine Vielzahl von Aktivitäten an. Dazu gehört in diesem Jahr ein Quiz der Migrationsdienste, bei dem jeder sein Wissen über Migration prüfen und ein kleines Präsent gewinnen kann. In der Kinderecke gibt es ein großes Spielangebot, auch eine Hüpfburg für die Kleinen steht bereit. Der Ausländerbeirat hat auch dieses Jahr wieder eine Tombola mit vielen Gewinnen organisiert, abgerundet wird das Internationale Begegnungsfest von einem bunten Kulturprogramm aus aller Welt.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen