Archiv für den Tag: 20. April 2011

Ganoven räumen Baucontainer aus – Zeugen gesucht

PolizeiUnbekannte haben in der Nacht zum Dienstag (19.04.2011) einen Baucontainer in der Darmstädter Mornewegstraße ausgeräumt und Gerätschaften im Wert von rund 7000 Euro gestohlen. Um auf die Baustelle zu gelangen, hatten die Diebe zuvor einen Zaun durchtrennt. Sie machten sich dann an dem Vorhängeschloss der Containertür zu schaffen und drangen in das Behältnis ein. Weiterlesen

Bildungspaket – Amt für Soziales und Prävention hilft bei Anträgen

Auch Bürgerinnen und Bürger aus Darmstadt, die keine Leistungen des Jobcenters erhalten, können Leistungen zur Deckung des Bedarfs für Bildung und für die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft für Kinder und Jugendliche beantragen. Dies gilt insbesondere für Personen, die Leistungen der Grundsicherung oder der Hilfe zum Lebensunterhalt nach dem Sozialgesetzbuch- zwölftes Buch- (SGB XII), Wohngeld oder Kindergeldzuschlag erhalten. Weiterlesen

Buslinie L: Neuer Fahrplan ab 2. Mai 2011

HEAG mobiBusAm Montag (2. Mai 2011) ändert sich der Fahrplan der Darmstädter Buslinie L (Ostbahnhof – Heinheimer Straße). Die Stadt Darmstadt als Aufgabenträger, die DADINA und das Verkehrsunternehmen HEAG mobiBus müssen aus Gründen der Wirtschaftlichkeit die Fahrangebote überarbeiten und anpassen. Neben Einschränkungen gibt es auch Verbesserungen.

Im Halbstundentakt zwischen Ostbahnhof und Schloss
Montags bis samstags fährt die Linie L im Abschnitt zwischen „Darmstadt Schloß“ und „Darmstadt Heinheimer Straße“ wie bisher im Viertelstundentakt. Auf dem Abschnitt zwischen „Darmstadt Ostbahnhof“ und „Darmstadt Schloß“ gilt statt des heutigen Viertelstundentakts ein Halbstundentakt. Weiterlesen

Abschleppfahrzeug in Griesheim gestohlen – Hinweise erbeten

PolizeiGriesheim. Die Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt in einem ungewöhnlichen Fall. Die Beamten fahnden nach einem Abschleppwagen, der in der Nacht zum Dienstag (18.04.11) in der Agilatrudstraße spurlos verschwunden ist. Der Eigentümer hatte das Fahrzeug am Montag um 22.30 Uhr ordnungsgemäß geparkt. Als er am nächsten Morgen um 8.30 Uhr wieder losfahren wollte, war der Abschleppwagen weg. Weiterlesen

„Mein blaues Cello“ – Konzert – Film – Gespräch

Mein blaues CelloAm 17. Mai 2011 um 20 Uhr präsentiert der Cellist und Frankfurter „Stadtstreicher“ Frank Wolff live im programmkino rex Auszüge aus seinem Programm. Im Anschluss wird Wolfgang Würkers preisgekrönter Dokumentarfilm „Mein blaues Cello“ (Sonderpreis der Jury beim Hessischen Filmpreis 2010) gezeigt. Anschließend stellen sich Musiker und Regisseur dem Publikum im rexFilmGespräch.

Er ist auf den großen und kleinen Bühnen Frankfurts unterwegs, spielt bei Ausstellungseröffnungen und Jubiläen, bei Hochzeiten und Todesfällen. Mit seinem Cello tanzt Frank Wolff durch Deutschland und manchmal um die halbe Welt. „Ich bin ein Weltmusiker in meinem Gefühl. Ich suche das Weite und komme gerne zurück, um das Erlebte zu verarbeiten und etwas daraus zu machen.“ Frankfurt ist für Frank Wolff die Stadt mit den scharfen Kontrasten, hässlich und schön zugleich. Weiterlesen

HSE Technik erneuert Stromkabel in den nördlichen Stadtteilen

BaustellenschildDie HSE Technik erneuert in Darmstadt-Arheilgen und Darmstadt-Kranichstein Mittelspannungskabel, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Die Arbeiten in der Steinstraße und in der Eckhardwiesenstraße an der Kompostierungsanlage beginnen am 26. April 2011 (Dienstag) und dauern voraussichtlich fünf Wochen. Die Stromversorgung wird während der Bauarbeiten nicht unterbrochen.

Es muss mit Verkehrsbehinderungen und zusätzlichen Halteverboten gerechnet werden. Die HSE Technik bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.