„Rohstoffgerechtigkeit“ – Die Schattenseiten der Baumwolle


17. Februar 2011 - 08:18 | von | Kategorie: Ausstellung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die Schattenseiten der BaumwolleAb 22. Februar 2011 wird an der freien Waldorfschule Darmstadt eine Fotoausstellung zum Thema „Rohstoffgerechtigkeit – Rohstoffe für eine gerechte Welt?!“ zu sehen sein.

Eröffnet wird die Ausstellung am Dienstag, den 22. Februar 2011 um 18 Uhr im Alten Saal der Freien Waldorfschule in der Eberstädter Arndtstraße 6. Jugendliche des Mainzer Brasilien Vereins SEARA werden eine Kurztheateraufführung darbieten, im Anschluss erfolgt ein Vortrag mit Diskussion zum Thema „Schattenseiten der Baumwolle – der Rohstoff für unsere zweite Haut“ mit Dominic Kloos, Friedensarbeiter von pax christi, Limburg.

Die Ausstellung, die bis zum 14. März 2011 zu sehen ist, wird im Rahmen des Politik- und Wirtschaftsunterrichts der Schule zu den Themenbereichen „Internationale Beziehungen“ sowie „Globalisierung“ gezeigt. Zusammengestellt wurde sie vom Bonner International Center of Conversion (BICC) in Zusammenarbeit mit Organisationen des „Rohstoffbündnisses für eine gerechte Welt.“

Quelle: Freie Waldorfschule Darmstadt
Foto: BFILM Verleich/EYZ Media, Dokumentarfim CHINA BLUE

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen