HSE baut Freileitung an Bahnstrecke Darmstadt-Frankfurt ab

Teilen

Die HSE Technik baut am Wochenende das letzte Teilstück einer nicht mehr benötigten Freileitung an der Bahntrasse Darmstadt-Frankfurt nördlich von Wixhausen ab, die durch ein weniger störungsanfälliges Erdkabel ersetzt wurde. Die Arbeiten beginnen am Samstagabend (15.01.11) um 23 Uhr und dauern bis Sonntagmorgen (16.01.11) um 4 Uhr. Während dieser Zeit ist die Bahnstrecke gesperrt. Das teilt der für den HSE-Netzbetrieb zuständige Verteilnetzbetreiber (VNB) Rhein-Main-Neckar mit.


Teilen

Schreibe einen Kommentar