Stadtrat Dieter Wenzel zieht Strafanzeige gegen Hausbesetzer zurück

Teilen

Die bei der polizeilichen Räumung des städtischen Anwesens Heidelberger Straße 148 mündlich ausgesprochene Strafanzeige hat Stadtrat Dieter Wenzel jetzt zurückgezogen. Dies teilte er dem Polizeipräsidium Darmstadt in einem Schreiben am Freitag (08.10.10) mit. Stadtrat Jochen Partsch und Stadtrat Wenzel hatten in einem gemeinsamen offenen Brief an die Hausbesetzer angekündigt, dass sie bei Gesprächsbereitschaft die Anzeige zurückziehen werden.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst


Teilen

Schreibe einen Kommentar