Hell und freundlich – das neue Servicebüro für Einwohner- und Passwesen in der Grafenstraße


2. Oktober 2010 - 08:51 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Hell und freundlich präsentiert sich das neue Servicebüro für Einwohner- und Passwesen in der Grafenstraße 30, das am 15. September eröffnet wurde. Das Servicebüro ist nun erster Anlaufpunkt für Bürgerinnen und Bürger. Diese erhalten hier Beratungen und erste Dienstleistungen. Wer zum Beispiel seinen neuen Pass abholen möchte, kann dies ebenfalls im Servicebüro erledigen. Aber auch Meldebescheinigungen können hier ausgestellt werden. Bei zeitaufwendigeren Angelegenheiten werden Besucher mit Hilfe des ebenfalls neu installierten Aufrufsystems einzelnen Sachbearbeitern zugewiesen. Großflächige Anzeigetafeln informieren nicht nur darüber, welches Büro aufzusuchen ist, sondern auch über die derzeit aktuelle Wartezeit.

„Das Bürger- und Ordnungsamt kann so den starken Publikumsandrang besser steuern und ordnen und damit seinen bisher schon guten Bürgerservice weiter verbessern. All diese Maßnahmen, die mit einem hohen organisatorischen Aufwand betrieben wurden, sollen auch zu einer besseren Kundenzufriedenheit führen“, sagt der zuständige Dezernent Dieter Wenzel. „Erste Erfahrungen mit diesem System bestätigen diese Erwartungen und zeigen sowohl bei den Bürgern wie auch bei den Mitarbeitern eine positive Reaktion.“ Auch mit Blick auf die Einführung des neuen elektronischen Personalausweises zum 1. November wird sich diese Neuorganisation der Abteilung laut Wenzel als sinnvoll erweisen, da dann ausführliche und entsprechend zeitaufwendige Beratungen gefragt sind.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis





Kommentar verfassen