Vortrag: Das Vierte Quartal: „Zur Biochemie des Alterns“


20. September 2010 - 14:25 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Akademie 55plusDie Akademie 55plus lädt ein zu dem Vortrag von Prof. Dr. Hans Günter Gassen am Mittwoch, den 29. September 2010 um 18:00 Uhr in den großen Vortragsraum des Hessischen Staatsarchivs, Karolinenplatz 3 in Darmstadt. Vortragsthema: Das Vierte Quartal: Zur Biochemie des Alterns.

 Dass wir älter werden, wird uns täglich bei dem Blick in den Spiegel bewusst. Besonders die Haut ist ein sichtbarer Verkünder der Vergänglichkeit. Aber manche Zellen sind bei einem 80jährigen noch so jung wie bei der Geburt. Über die biochemischen Gründe nachzudenken, mag sich lohnen. Viel Bewegung und vernünftiges Essen ist die beste Garantie für die Lebensqualität im Alter. Das „Warum“ kann man mit Medizin und Chemie, eben der Biochemie, kausal erklären.

Hans Günter Gassen war Professor und Leiter des Fachgebiets Biochemie an der Technischen Universität Darmstadt von 1973 bis zu seiner Emeritierung. Er hat über dreihundert wissenschaftliche Veröffentlichungen und mehr als einhundertfünfzig populär-wissenschaftliche Publikationen und zehn Sachbücher geschrieben. Der Vortragstitel ist auch der Titel des neuen Buches, das bei der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft in Darmstadt im Frühjahr 2011 erscheint.

Diese Veranstaltung ist Teil des Vortragsprogramms mit Prominenten im Herbst/Winter- Semester 2010-2011 bei der Akademie 55plus in Darmstadt.

Der Besuch des Vortrags ist für Mitglieder der Akademie 55plus frei. Gäste sind sehr herzlich willkommen: Teilnahmebeitrag 3,00 Euro

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen