Sommerwelten für Kinder: Ferienprogramm der städtischen Kinder- und Jugendförderung auf dem Aktivspielplatz im Herrngarten


20. Juli 2010 - 14:15 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Aktivspielplatz HerrngartenAb dem kommenden Montag (26.07.10) bis zum 13. August 2010 gibt es wochentags von 11 Uhr bis 17 Uhr ein kostenloses Ferienprogramm der Kinder- und Jugendförderung der Wissenschaftsstadt Darmstadt für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren auf dem Aktivspielplatz im Herrngarten.

Die Woche vom 26. Juli bis zum 6. August 2010 steht unter dem Leitthema Wellness und bietet Entspannung und Massagen bei Musik, Tatoos und Körperbemalungen oder selbstgemachte Gesichtsmasken.

In der letzten Sommerferienwoche vom 9. August bis zum 13. August 2010 können die Kinder unter dem Motto „Kinder im Zentrum“ (KiZ) die Mitte der Stadt für sich entdecken. Start ist jeweils um 10 Uhr im Aktivspielplatz Herrngarten. In dieser Woche wird ein Unkostenbeitrag von 2 Euro pro Tag und Person für Mittagessen und Nachmittagssnack erhoben.

Neben den beiden Themenwochen gibt es täglich Ausleihmöglichkeit von Rollern, Inlinern, Skateboards, Kickboards, Badminton- und Tischtennisschlägern, Basketbällen und Fußbällen. Außerdem macht der Aktivspielplatz spannende Gruppenangebote, und Neugierige können verschiedene Trendsportarten ausprobieren, wie etwa Speedminton, eine rasch zu erlernende Badminton-Variante, Rope-skipping (Schwungseilspringen) oder Slacklines, Balancieren auf zwischen Bäumen gespannten Seilen.

Ein Lunchpaket und ein Ausleih-Pfand sollten die Kinder mitbringen; weitere Informationen gibt es beim Aktivspielplatz Herrngarten, Telefon 06151/712022.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen