3. Internationale Apfelweinmesse vom 19. – 21. März 2010 im darmstadtium


14. März 2010 - 15:15 | von | Kategorie: Veranstaltung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

ÄpfelAuf der Messe rund ums „Stöffsche“ wird der Apfelwein auf höchstem Niveau präsentiert. Auch in diesem Jahr erhält jeder Besucher kostenlos ein kleines „geripptes“ Probierglas. So können die verschiedenen Geschmacksnuancen gekelterter Äpfel probiert werden. Neben Ausstellung und Verkostung erhalten Besucher von der hessischen Spitzengastronomie kulinarische Tipps rund ums „Stöffsche“ und lernen, welcher Apfelwein zu welchem Essen passt. Auch werden verschiedene Vorträge rund um den Apfel angeboten.

Mit einem frechen, völlig neuem und unverkennbaren Erscheinungsbild des Bembel machen zwei Apfelweinliebhaber auf sich aufmerksam: Bembel-with-care Gbr. Ihr Ziel ist es, den guten Apfelwein über die Grenzen des Odenwaldes und Hessens zu verbreiten. Seither konnten sie viele neue Bembelfreunde hinzugewinnen, und im Online-Shop gibt es alles, was man als eingefleischter Apfelwein-Fan benötigt.

Die Speidel Tank- und Behälterbau GmbH fertigt seit Generationen „Behälter aus Leidenschaft“ aller Art. Vom Edelstahlbehälter über Getränkefässer bis hin zur Kernobstschneidemühle – hier kann man alles finden, was zur Verwertung und dem Transport des eigenen Obstes benötigt wird. Wer sein eigenes Bier brauen möchte kann dies mit „Speidel’s Braumeister“ versuchen.

Wie bereits im letzten Jahr werden die sechs Hessischen Apfelwein- und Obstwiesenrouten in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Apfelweinverband den Gemeinschaftsstand der Regionalschleifen – darunter der Odenwald sowie Stadt und Kreis Offenbach, koordinieren. Mit über 1.000 Kilometer Rad- und Wanderwegen laden die Regionalschleifen dazu ein, hessische Sehenswürdigkeiten entlang der Routen zu entdecken. Kooperationspartner der Apfelweinmesse ist der hessische Apfelweinverband, Schirmherr ist Herr Ministerpräsident Roland Koch.

Die Wein- und Gourmetzeitschrift selection hatte bereits bei der letzten Apfelweinmesse in Kooperation mit dem Hessischen Apfelweinverband und der DLG einen Internationalen Apfelweinwettbewerb ausgeschrieben, mit großem Erfolg. Hier konnten alle Apfelweinhersteller ihre Produkte anmelden. Auch in diesem Jahr werden Juroren nach den Internationalen DLG-Prüfschema die verschiedenen Apfelweine verkosten und bewerten. Die Ergebnisse des Wettbewerbs werden in einem Apfelwein-Special der Publikumszeitschrift selection sowie im Internet veröffentlicht.

Die dritte internationale Apfelweinmesse beginnt am Freitag, den 19. März 2010 um 10.00 Uhr im darmstadtium – Wissenschafts- und Kongresszentrum in Darmstadt und ist bis Sonntag, den 21.03.2010 täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr für ihre Besucher geöffnet.

Quelle: AuMeCo – Ausstellung Messe Congress GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen