Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek


14. Februar 2010 - 07:39 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm frühen Sonntagmorgen (14.02.2010), kurz nach 02.00 Uhr, betrat ein bewaffneter und maskierter Mann eine Spielothek in der Elisabethenstraße in Darmstadt. Er bedrohte den Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und erbeutete mehrere hundert Euro. Der Täter flüchtete zu Fuß in Richtung Neckarstraße. Leider blieb die sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung ohne nennenswerte Ergebnisse. Der Flüchtige wurde wie folgt beschrieben: junger Mann, ca. 1,65 – 1,70 m groß, schmale Gestalt, trug dunkle Hose und dunkle Jacke. Zeugen verdächtiger Wahrnehmungen melden sich bitte unter Tel.: 06151-9693030.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen