Neue Wege für Arheilgen: Neue Teilumleitungsstrecke


7. Oktober 2009 - 05:30 | von | Kategorie: Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die Arbeiten der HSE in der Frankfurter Landstraße schreiten planmäßig voran und neigen sich ihrem Ende entgegen. Im Rahmen des 2. Bauabschnittes des Bauprojektes „Neue Wege für Arheilgen“ werden noch bis Ende November 2009 im nördlichen Teil der Frankfurter Landstraße Leitungsbauarbeiten vorgenommen.

Am vergangenen Montag (05.10.09) wurde die Umleitungsstrecke für den Verkehr in südliche Richtung verkürzt. Der Verkehr, der aus nördlicher Richtung nach Arheilgen fährt, wird wie bisher über den Glockengartenweg, Greinstraße, An der Schreiberpforte geführt und jetzt über die Weiterstädter Straße in Richtung Süden geleitet. Die bisherige Umleitung über Im Ehrlich und Ettesterstraße entfällt. Diese Regelung gilt auch für den Busverkehr und dauert bis Ende November 2009. Für den Verkehr in nördliche Richtung gilt nach wie vor, dass die Frankfurter Landstraße in Einrichtungsverkehr befahrbar ist. Die neue Ersatzhaltestelle Messeler Straße für die Busse in Richtung Hofgasse wurde neben dem Gasthaus Weißer Schwan eingerichtet.

Seit vergangenem Montag ist auch die Einbahnstraßenregelung in der Darmstädter Straße aufgehoben. Die Straße kann nun wieder in beide Richtungen befahren werden.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen