Sechster Darmstädter Jungentag in der Turnhalle am Berufsschulzentrum Nord


5. Oktober 2009 - 15:17 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Am kommenden Montag (12.10.09) gibt es zum sechsten Mal von 11 Uhr bis 15 Uhr für Jungs ab acht Jahren den Darmstädter Jungentag in der Turnhalle am Berufsschulzentrum Nord in der Alsfelder Straße.

Um 11:30 Uhr wird Darmstadts Sozial- und Jugenddezernent Jochen Partsch den Jungentag eröffnen. Danach stehen verschiedene Ballspiele, Trampolinspringen, Capoeira, Breakdance, ein Radio-Workshop mit Radio Darmstadt, ein Quiz zum Thema Sexualität sowie der Riesenkicker zur Verfügung. Als Hauptattraktion besteht die Möglichkeit, beim „Bull-Riding“ seine Fähigkeiten als echter Cowboy unter Beweis zu stellen.

Getränke gibt es vor Ort umsonst, ein Essen kosten 50 Cent. Das Mitmachen an diesem Tag ist kostenfrei, Voraussetzung zur Teilnahme sind lediglich geeignete Hallenschuhe mit heller Sohle.

Weibliche Personen haben keinen Zutritt zur Halle, allerdings gibt es auch in diesem Jahr für Mütter, Erzieherinnen, Großmütter und sonstige Begleitpersonen einen gesonderten Warte- und Cafébereich.

Der Jungentag zählt inzwischen zu den festen Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit der Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit der AG Jungenarbeit Wissenschaftsstadt Darmstadt und des Landkreis Darmstadt-Dieburg sowie der Sportkreisjugend Darmstadt.

Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen