Horst-Seffrin-Anlage am Klinikum Darmstadt


29. Mai 2009 - 18:07 | von | Kategorie: Pressemitteilung | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Zur Erinnerung an den früheren Darmstädter Bürgermeister Dr. Horst Seffrin (1921 – 2007) trägt die Grünanlage mit Wasserbecken vor der von Otto Bartning entworfenen Frauenklinik künftig den Namen „Horst-Seffrin-Anlage“.
Darmstadts Oberbürgermeister Walter Hoffmann würdigte während der offiziellen Benennung am Freitag (29.05.09) noch einmal die großen Verdienste, die sich Horst Seffrin im Gesundheitswesen und in der Darmstädter Sozialpolitik erworben hatte.
Der gebürtige Darmstädter Horst Seffrin war von 1970 bis 1983 Bürgermeister in Darmstadt, von 1956 bis 1970 wirkte er als Stadtrat im Magistrat. 1983 verlieh ihm die Goethe-Universität Frankfurt am Main die Würde eines Doktors der Medizin ehrenhalber. Die Stadt Darmstadt ehrte ihn 1993 mit ihrer höchsten Auszeichnung, der Silbernen Verdienstplakette.
Oberbürgermeister Walter Hoffmann: „Neben einer Fülle von Projekten, die der ehemalige Sozial- und Gesundheitsdezernent Seffrin voranbrachte, war das Klinikum Darmstadt sein berufliches Lebenswerk. Einen würdigeren Gedenkort für Horst Seffrin als hier am Klinikum kann man sich daher nicht vorstellen.“Quelle: Stadt Darmstadt – Pressestelle – Pressedienst

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen