Masken bleiben bis 14. Juni 2009 auf der Mathildenhöhe


9. Mai 2009 - 09:19 | von | Kategorie: Ausstellung, Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

MaskeAusstellung „Masken. Metamorphosen des Gesichts von Rodin bis Picasso, die bis 7. Juni 2009 im Ausstellungsgebäude auf der Mathildenhöhe geplant war, wird die Ausstellung bis zum 14. Juni 2009verlängert.

Rund 15.000 Besucher haben die hochkarätige Ausstellung mit bedeutenden Leihgaben aus ganz Europa – allen voran Meisterwerke von Arnold Böcklin, Jean Carriès, Jean Cocteau, Paul Gauguin, Emil Nolde und Auguste Rodin – bisher gesehen. Durch alle Spielarten und Stile der klassischen Moderne zieht sich das Masken-Motiv in der Ausstellung und dokumentiert die Blütezeit der Maskenkunst zwischen 1860 und 1930.

Eintritt: 8 € | 6 € ermäßigt; Familienkarte: 16 € (zwei Erwachsene mit Kindern)
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr; Donnerstag 10 – 21 Uhr
Öffentliche Führungen: Donnerstags 18.30 Uhr; Sonntags 11 Uhr und 15 Uhr
Sonderführungen in Deutsch, Englisch, Französisch und Russisch
auf Anfrage unter: T +49 (0) 6151 13 27 78
Ort der Ausstellung: Ausstellungsgebäude Mathildenhöhe, Olbrichweg 13, 64287 Darmstadt

Quelle & Bild: Institut Mathildenhhöe Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen