Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]
Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de
Nachrichten aus Darmstadt und Umgebung
Impressum | Datenschutz
Anzeige

Verfolgungsfahrt nach Unfallflucht
1. März 2009 Polizei

PolizeiRoßdorf. Am Sonntagmorgen (01.03.09) um 01.10 Uhr wurde der Polizei ein unfallbeschädigter und offensichtlich verkehrsunsicherer PKW auf der B 26 im Bereich Dieburg gemeldet. Durch nachgeführte Funkstreifen sollte der PKW im Bereich Münster-Altheim gestoppt werden. Der Fahrzeugführer missachtete jedoch die Anhaltezeichen und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit über Münster und Dieburg auf der B 26 in Richtung Roßdorf. In der Abfahrt Roßdorf-Gundernhausen fuhr der flüchtige PKW Fahrer ab und verunfallte in einer Kurve. Beim Versuch wieder auf die Fahrbahn zu gelangen rammte der PKW-Fahrer einen Funkstreifenwagen und flüchtete anschließend weiter in Richtung Roßdorf. Im Rahmen einer eingeleiteten Fahndung konnte der PKW kurze Zeit später dort verlassen aufgefunden werden. Unweit des Abstellortes wurde auch der 40 jährige Fahrzeugführer festgenommen. Der alkoholisierte Fahrzeugführer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der PKW wurde zwecks Spurensicherung sichergestellt. Die Suche nach weiteren Unfallstellen dauert derzeit an. Bei dem Zusammenstoß mit dem Funkstreifenwagen wurde eine 35 jährige Polizeibeamtin leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 30.000EUR.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Werbung
***