Open-Source: Erfolg auch bei Standardsoftware?


27. Dezember 2008 - 08:30 | von | Kategorie: Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Wissenschaftler der TU Darmstadt um Prof. Dr. Peter Buxmann untersuchen, ob Open-Source auch bei betriebswirtschaftlicher Standard-Software zur Erfolgsstory werden kann. In einer jetzt veröffentlichten Publikation im Linux-Magazin zeigen sie, dass insbesondere für die sogenannten Enterprise-Ressorce- Planning-Systeme (ERP) schon heute zahlreiche quelloffene Alternativen existieren. *Open-Source-Software unterliegt im Allgemeinen den Effekten der Softwareindustrie, stellt aber aufgrund ihrer besonderen Lizenzierung auch neue Herausforderungen an die Prognose- und Analyseverfahren. Inwieweit diese daher das Potential haben, die etablierten sogenannten proprietären Angeboten zu ersetzen, muss sich erst noch zeigen. Studien dazu sind an der TU Darmstadt in Vorbereitung.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen