Artikel mit dem Tag ‘ Luisencenter ’

Streit unter jungen Männern eskaliert

22. Mai 2018 | von | Kategorie: Polizei

Ein Streit unter mehreren jungen Männern ist am Montagabend (21.05.2018) kurz nach 20.00 Uhr auf dem Luisenplatz eskaliert. Mindestens fünf Männer wurden hierbei verletzt. Einer von ihnen lebensgefährlich. Kurz nach 20.00 Uhr gingen bei der Polizei zahlreiche Notrufe ein, dass sich circa 20 Personen im Bereich des Brunnens vor dem Luisencenter schlagen sollen.



Linien K, L, MO1, NH, RH, 671, 672, 674, 677, 678 und 693: Haltestelle „Willy-Brandt-Platz“ entfällt

9. April 2018 | von | Kategorie: Info, Verkehr

Wegen Asphaltarbeiten am Willy-Brandt-Platz fahren die Linien K, L, MO1, NH, RH, 671, 672, 674, 677, 678 und 693 am Mittwoch (11.04.) und Donnerstag (12.04.18) in Richtung Luisenplatz eine Umleitung. Die Haltestelle „Willy-Brandt-Platz“ entfällt auf allen Linien. Die Regionalbuslinien halten ersatzweise am Mathildenplatz (Platz 16). Am Luisenplatz halten alle Buslinien statt wie üblich an Platz […]



Semesterabschlusskonzerte des Orchester der TU Darmstadt

30. Januar 2018 | von | Kategorie: Kultur

Am Donnerstag, den 8. Februar 2018 um 19:30 in der Stadthalle Groß-Umstadt, sowie am Sonntag, den 11. Februar 2018 um 17:00 im Darmstadtium geben Chor und Orchester der TU ihr Semesterabschlusskonzert mit Werken von Debussy, Haydn und Beethoven. Außerdem wird bei diesem Konzert die Uraufführung von „Das Mädchen aus Hunan“ stattfinden, ein Werk des jungen […]



hobit 2018: UND DU SO? – Eigenes Ding machen. Aber welches?

14. Januar 2018 | von | Kategorie: Jugend, Wissenschaft

Wer heute die Schule beendet, hat die Qual der Wahl: Mehr als 18.000 Studiengänge und 300 anerkannte Ausbildungsberufe gibt es in Deutschland. Die 22. Hochschul- und Berufsinformationstage „hobit“ helfen vom 23. bis 25. Januar 2018 bei der Orientierung. Das Motto zeigt, dass es um Nachdenken und Austausch geht: „Und du so? – Eigenes Ding machen. […]



Bekämpfung der Straßenkriminalität weiter im Fokus der Polizei – 11 Plomben Heroin dabei – Festnahme durch Zivilfahnder

11. Januar 2018 | von | Kategorie: Polizei

Die Bekämpfung der Straßenkriminalität steht nach wie vor im Fokus der Polizei. Im Rahmen der intensiven Kontrollen, mit dem Ziel öffentliche Plätze sicherer und für Kriminelle unattraktiv zu machen, ging Zivilfahndern des Polizeipräsidiums Südhessen am Dienstagnachmittag (09.01.18) gegen 15.15 Uhr in der Schleiermacherstraße ein 36 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg ins Netz. Die […]



Der Jahreswechsel 2017/2018 aus Sicht der Feuerwehr Darmstadt

1. Januar 2018 | von | Kategorie: Polizei

Erwartungsgemäß viel Arbeit gab es im Sadtgebiet Darmstadt für die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes. In der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 08:00 Uhr am Neujahrstag gab es 31 Einsätze, die im Zusammenhang mit Silvester standen.



Personen- und Gaststättenkontrollen – Schwerpunktmaßnahmen werden fortgeführt

21. Dezember 2017 | von | Kategorie: Polizei

Polizeibeamte haben am Mittwochabend (20.12.17) umfangreiche Kontrollen in der Darmstädter Innenstadt durchgeführt. Der Einsatz war Teil der Schwerpunktmaßnahmen zur Intensivierung der Bekämpfung der Straßenkriminalität, die auch in den Wintermonaten fortgeführt werden. Mit Unterstützung von Kollegen der Hessischen Bereitschaftspolizei wurden in den Abendstunden insgesamt 134 Personen überprüft. Bei den Kontrollen stellten die eingesetzten Polizisten Rauschgift sowie […]



Verdächtiger Rucksack am Luisencenter

7. Dezember 2017 | von | Kategorie: Polizei

Schnelle Entwarnung gab es am Nikolausabend (06.12.17) nachdem eine Polizeistreife einen abgelegten Rucksack am Zugang des Luisencenters an der Elisabethenstraße festgestellt hatte. Da der Rucksack niemanden zugeordnet werden konnte, erfolgte gegen 17.40 Uhr eine Sperrung rund um den südlichen Bereich des Luisencenters. Gegenüberliegende Geschäfte wurden geräumt.



Festnahme nach Auseinandersetzung auf Luisenplatz

15. November 2017 | von | Kategorie: Polizei

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung auf dem Luisenplatz, im Bereich des Eingangs zum Luisencenter, nahmen alarmierte Polizeibeamte am Dienstagabend (14.11.17) gegen 17.00 Uhr einen 31-jährigen Mann aus Darmstadt fest. Aus bislang nicht bekannten Gründen attackierte der 31-Jährige drei Personen. Offenbar kannten sich die Kontrahenten untereinander.



Lui rennt! Stadtgestaltung für eine  inklusive Stadtmitte Darmstadts

13. Oktober 2017 | von | Kategorie: Ausstellung

Studierende des Fachbereichs Architektur haben im Wintersemester 2016/17 Entwürfe zur Gestaltung des Darmstädter Luisenplatz erarbeitet. Sie suchten nach inklusiven Lösungen, die eine leichtere und vielfältigere Nutzung des öffentlichen Raums für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und Wahrnehmung eröffnet. Eine Ausstellung der studentischen Entwürfe wird am Montag, den 16. Oktober 2017 um 18 Uhr im Luisencenter, 1. […]