Artikel mit dem Tag ‘ Bund für Umwelt und Naturschutz ’

Von der Rosenhöhe zum Oberfeld – Ein herbstlicher Sonntagsspaziergang

17. Oktober 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Sonntag, 22. Oktober 2017 um 14 Uhr laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule zum herbstlichen Spaziergang von der Rosenhöhe zum Oberfeld ein. Treffpunkt ist an der Wolfskehlstraße der Parkeingang Thießweg nahe der Ecke zur Erbacher Straße gegenüber dem Ostbahnhof. Bei diesem Sonntagsspaziergang des BUND Darmstadt gilt es, Tiere […]



Wir tun was für Wildbienen und Co. – Wildbienenschutz aber richtig

5. Oktober 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Dienstag, 10. Oktober 2017 um 19 Uhr laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule zum Vortrag über Wildbienenschutz ein. Treffpunkt ist die Medienbäckerei, Jahnstraße 70 in 64285 Darmstadt-Bessungen. Der Sommer ist (fast) vorbei und wieder wurden weniger Insekten gesichtet als noch vor zehn oder zwanzig Jahren. Woran liegt das? […]



Verkehrswende für Darmstadt – Was ist das, was können wir, was können Stadt, Landkreis und Land tun?

23. September 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Verkehr

Für Dienstag, 26. September 2017 um 19 Uhr laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und Verkehrsclub Deutschland (VCD) zu Vortrag und Diskussion zur Verkehrswende ein. Allmorgendliche Staus auf den Einfallstraßen, abends in umgekehrter Richtung, Gesundheitsbelastungen durch Verkehr. Muss das sein? Welche Lösungen drängen sich auf?



Exkursion: Eidechsenschutz in Kranichstein – Biologische Vielfalt am Rand eines Wohngebiets

15. September 2017 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Für Sonntag, 17. September 2017 um 14:30 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zu einem Sonntagsspaziergang zu den Eidechsen ein. Gerade im Bereich von Darmstadt ist in vielen Bereichen lockerer, wasserabführender Sandboden vorhanden, in dem sich die besonders geschützte Zauneidechse wohlfühlt. Wie man den eigenen Garten und benachbarte Grünanlagen für sie […]



Frösche und Molche schützen im Herbst – Pflegemaßnahmen in Theorie und Praxis

13. September 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Samstag (23. September 2017) um 14:30 Uhr lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zu Informations- und Praxisveranstaltung zum Amphibienschutz im Herbst ein. Nicht nur im Frühjahr werden alljährlich Kröten und Molche durch Freiwillige und Fangvorrichtungen vor dem Straßentod gerettet, auch im Herbst müssen Pflegearbeiten durchgeführt werden.



Ausstellung „Tatort Garten – Ödnis oder Oase“

29. August 2017 | von | Kategorie: Ausstellung, Umwelt

Noch bis zum 12. September 2017 kann die Wanderausstellung „Tatort Garten – Ödnis oder Oase“ im Foyer des Kreishauses Darmstadt des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Jägertorstraße 207 in Darmstadt-Kranichstein (Eingang von der Straße Hammelstrift) besichtigt werden. Montags bis freitags ist das Foyer ab 7 Uhr geöffnet, montags bis donnerstags bis 17:30 Uhr, freitags bis 13 Uhr. Von […]



ENTEGA: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter legen auf Firmengelände eine Wildblumenwiese an

3. Juni 2017 | von | Kategorie: Umwelt

ENTEGA hat auf ihrem Firmengelände neuen Lebensraum für bedrohte Insektenarten geschaffen. Von der Acker-Glockenblume bis zum Feldthymian wachsen jetzt etwa 50 verschiedene Wildblumenarten in der Frankfurter Straße in Darmstadt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben dort eine Wildblumenwiese angelegt, die Insekten wie Schlupfwespen, Wildbienen und Schmetterlinge eine neue Heimat bietet. Auf einem rund 300 Quadratmeter großen Areal […]



Faszination Honigbiene – Einladung zur Imkerei am Bürgerpark

11. Mai 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Für Sonntag, 14. Mai  2017 lädt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ein, die Faszination der Honigbienen vor Ort mit dem Imker Stefan Fuchs zu erleben. Treffpunkt ist um 14:15 Uhr die Straßenbahnhaltestelle „Eissporthalle“ am Bürgerpark Nord der Linie 5, Nähe Alsfelder Straße 45.



Freiwillig engagieren für Natur und Umwelt

1. Mai 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Trotz gestiegenem Problembewusstseins wissen viele Menschen nicht, dass es auch bei den Umweltverbänden wie dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Möglichkeiten gibt, sich auch nur für einige Stunden in der Woche, im Monat oder im Jahr für Umwelt und Natur effektiv zu engagieren.



Spaziergang mit Yogaelementen: Natur achtsam erkunden

17. September 2016 | von | Kategorie: Tipp, Umwelt

Die Natur auf neue Weise erkunden – mit Achtsamkeitsübungen und Elementen aus dem Yoga. Darum geht es bei einem zweistündigen Spaziergang am Sonntag, 18. September 2016, zu dem der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule Darmstadt einladen.