Informationen für Adblock-Nutzer

Du hast eine Meldung erhalten, wo Dir der Zugriff auf eine Website verwehrt wurde, weil Du einen Adblocker installiert hast? Dir wird nichts anderes übrig bleiben als diesen Adblocker zu deaktivieren oder zu deinstallieren.

Warum verwehren Webmaster den Zugriff auf Ihre Inhalte?

Die Frage gibt eigentlich schon selbst die Antwort. Es sind nun mal die Inhalte der Webmaster, die sie in vielen Stunden und in der Regel mit hohen finanziellen Mitteln zusammengetragen haben. Weiterhin müssen auch sie monatliche Kosten für Internetdomains, Server, Wartung und Programmierung aufbringen, die gedeckt werden müssen. Ohne Werbeinnahmen kann also ein Webmaster sein Angebot nicht aufrecht erhalten. In Zukunft müsstest Du also auf gute Internetinhalte verzichten.

Weitere Infos

Die Funktionalität des Adblocker-Hinweises ist bei uns so eingestellt, dass Dir die Meldung von unserem System nur dann angezeigt wird, wenn ein Abruf von Ad-Servern verhindert wird. Dies kann auch andere Ursachen haben als eine aktive Adblocker-Software in Deinem Browser.

Es kann der Fall auftreten, dass Werbung geblockt wird, obwohl unsere Domain im Adblocker selbst zugelassen ist.

Wir bitten Dich daher, sämtliche werbeblockende Software (auch werbeblockende Features in Antivirensoftware/Firewall) und Add-Ons in Deinem Browser zu deaktivieren und anschließend den Cache Deines Browsers zu leeren.

Unter den folgenden Links findest Du eine Anleitung zur Deaktivierung der ggf. werbeblockenden Add-Ons Deines Browsers.

 

Impressum