SERVICE: Die Homepage-News,
der DarmstadtNews.de-Newsletter und das Darmstadt Suche-Plugin für Firefox, IE7 & IE8!

Version fürs Smartphone: m.darmstadtnews.de


Der Darmstadt Kalender 2015

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • A5: Katze mit Schutzengel
  • “Datterichs Wochenmarkt” – “Mit Kind und Kegel auf den Darmstädter Wochenmarkt”
  • Wochenendausflug: Feuriger Elias macht wieder Dampf
  • Datterich-Express fährt durch Lange Nacht
  • Kindergärten im Visier von Kriminellen
  • Die Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet ab sofort die Übersicht aktueller Baustellen im Stadtgebiet auf der städtischen Homepage
  • Führung im Zoo Vivarium: “Pflanzen im Vivarium”
  • SV 98 besiegt VfR Aalen im heimischen Merck-Stadion am Böllenfalltor
  • Zusätzliche Straßenbahnen und Busse zum Heimspiel der Lilien
  • A5: “Supermario” unterwegs auf der Autobahn
  • Kalligraphisches Mahnmal: Die unbekannten Toten der “Brandnacht”
  • Zusammenstoß mit Linienbus nur knapp verhindert – Polizei sucht Unfallzeugen
  • Kranichsteiner Musikpreis 2014 verliehen
  • Babenhäuser Pfarrerkabarett in der Freilichtbühne Seeheim-Jugenheim
  • Diamonds feiern wichtigen Sieg über Pirates
  • Lilien verpassen hauchdünn Pokalsensation
  • Darmstädter Lange Nacht 2014 auf dem Karolinenplatz
  • Ulla Meinecke “Ungerecht wie die Liebe”
  • Zusätzliche Straßenbahnen und Busse zum Heimspiel der Lilien im DFB-Pokal
  • Rauschgiftermittler suchen Hobbygärtner – 200 Cannabispflanzen sichergestellt
  • 20-jähriger Mann durch Messerstich verletzt – Polizei nimmt 23-jährigen Tatverdächtigen fest – Haftbefehl erlassen
  • Einbrecher flüchtig – Polizei sucht mit Diensthunden und Hubschrauber
  • Diamonds empfangen Frankfurt Pirates
  • 2:2 in Ingolstadt: SV 98 erkämpft sich nächsten Punkt
  • Nonstock 2014
  • Aktuelles

    Wochenendausflug: Feuriger Elias macht wieder Dampf

    Feuriger Elias / Bild: HEAG mobilo GmbHMit dem Ende der Sommerferien kehrt auch Deutschlands einzige Dampfstraßenbahn aus der Sommerpause zurück: An den Sonntagen vom 31. August bis 28. September, sowie am Samstag, 27. September 2014, fährt der Feurige Elias wieder auf der historischen Strecke zwischen dem Darmstädter Kongresszentrum Darmstadtium und der Wagenhalle in Griesheim. [Weiter...]

    Merck und Wissenschaftsstadt Darmstadt einigen sich auf die Übertragung des Namensrechts für das Stadion am Böllenfalltor

    Merck-Stadion am BöllenfalltorDie Wissenschaftsstadt Darmstadt und das Pharma- und Chemieunternehmen Merck sind sich einig, dass Merck die Namensrechte für das städtische Stadion am Böllenfalltor ab sofort erwirbt. Das Stadion soll den Namen „Merck-Stadion am Böllenfalltor“ tragen. Das gaben die Wissenschaftsstadt Darmstadt und Merck am Mittwoch (30.07.2014) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im Stadion bekannt. [Weiter...]

    Magistrat beschließt Neubau des Nordbads im Jahr 2015

    SchwimmbadDer Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom 16. Juli 2014 den Neubau des Darmstädter Nordbads im Jahr 2015 beschlossen. Dabei soll neben dem derzeitigen Acht-Bahnen-Sportbecken mit 50 Metern und dem Lehrschwimmbecken auch das ehemalige Schul- und Trainingsbad als Freizeit- und Trainingsbecken mit einem integrierten Sprungbereich, Therapiebecken und Planschbecken ersetzt werden. [Weiter...]

    10 Millionen Euro für die Mathildenhöhe

    Mathildenhöhe DarmstadtDie Wissenschaftsstadt Darmstadt beginnt mit der Gesamtsanierung der Ausstellungshalle auf der Mathildenhöhe. Ziel der umfangreichen Sanierungsmaßnahmen ist vor allem eine größere Energieeffizienz und damit die Einsparung von Betriebskosten sowie die Schaffung zeitgemäßer Ausstellungsmöglichkeiten, die weitgehend flexible Konzepte ermöglichen. Neben der Erneuerung von Dämmungen und technischen Anlagen wird auch die in den siebziger Jahren umgebaute, östliche Fassade der Ausstellungshalle nach historischem Vorbild wieder hergestellt. Die Stadt stellt für die Gesamtsanierung 9,76 Millionen Euro zur Verfügung. Geplant und durchgeführt werden die Maßnahmen vom Frankfurter Architekturbüro Schneider + Schumacher unter der Projektsteuerung des städtischen Eigenbetriebs Immobilienmanagement (IDA). Sie sollen im Mai 2016 beendet sein. [Weiter...]

    Erster Teil des Schlossgartens eröffnet – 109.000 Euro Spenden ermöglichten Sanierung

    SchlossgrabenEinst verwunschen und verwildert, nun wieder eine grüne Oase: Die Technische Universität hat den ersten Abschnitt des Schlossgartens feierlich wiedereröffnet. Möglich wurde das durch das großzügige Engagement von mehr als 200 Spenderinnen und Spendern, die gemeinsam Zeit und 109.000 Euro stifteten.

    „Ich bin überwältigt von der Resonanz unserer Aktion ,Mein Schlossgraben‘“, so TU-Kanzler Dr. Manfred Efinger bei der Eröffnung. [Weiter...]

    Künstlerkolonie Mathildenhöhe auf offizieller Vorschlagsliste für UNESCO-Welterbe

    Mathildenhöhe DarmstadtKunst- und Kulturminister Boris Rhein begrüßt den aktuell gefassten Beschluss der Kultusministerkonferenz, die Künstlerkolonie Darmstadt Mathildenhöhe auf die offizielle Vorschlagsliste Deutschlands für künftige UNESCO-Welterbestätten zu setzen. [Weiter...]

    Kultur

    Kranichsteiner Musikpreis 2014 verliehen

    Internationales Musikinstitut Darmstadt (IMD) / Bild: Daniel PufeAshley Fure (Komposition / USA) und das Ensemble Distractfold (Interpretation / Großbritannien) erhalten den Kranichsteiner Musikpreis 2014. Der 1952 gegründete Preis wird jeweils für eine aktuelle Komposition und Interpretation im Rahmen der Internationalen Ferienkurse für Neue Musik vergeben, die eine unabhängige Jury als herausragend in Qualität und Bedeutung beurteilt. [Weiter...]

    Wissenschaft

    Neue Dauer-Parkausweise für Studierende – Kanzler und Studierende einigen sich über Modell für Campus Lichtwiese

    ParkenAb 1. Oktober 2014 gibt es neue Dauer-Parkausweise für TU-Studierende auf dem Campus Lichtwiese. Sie können künftig nicht übertragbare Monats- oder Jahresausweise erwerben. Darauf haben sich der Kanzler und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der TU Darmstadt verständigt. [Weiter...]

    Wirtschaft

    Geschäftsjahr 2013: HEAG sieht sich mit Investitionen in die Daseinsvorsorge auf gutem Kurs – Niedrigerer Bilanzgewinn

    HEAG Holding AGWichtige Investitionen in Anlagen und Infrastruktur und das breite Beteiligungsportfolio, das sich in einem herausfordernden Umfeld als richtige Strategie erwiesen hat: das sind positive Eckpunkte eines anspruchsvollen Geschäftsjahres 2013 der HEAG Holding AG – Beteiligungsmanagement der Wissenschaftsstadt Darmstadt (HEAG). Mit 2,2 Millionen Euro fällt der Bilanzgewinn (Vorjahr: 24,2 Millionen Euro) im Geschäftsjahr 2013 niedriger aus als 2012. [Weiter...]

    Polizei

    A5: Katze mit Schutzengel

    PolizeiEinen besonderen Schutzengel hatte eine Katze, die am Sonntag (24.08.2014) gegen 11.30 Uhr vermutlich während der Fahrt aus einem Autofenster geworfen wurde. [Weiter...]

    Sport

    SV 98 besiegt VfR Aalen im heimischen Merck-Stadion am Böllenfalltor

    SV Darmstadt 98Der SV Darmstadt 98 hat den zweiten Dreier in der 2. Bundesliga eingefahren. Gegen den VfR Aalen setzten sich die Lilien am Sonntagnachmittag (24.08.14) mit 2:0 (0:0) durch. Dank einer erneut ganz starken Teamleistung und der Treffer von Hanno Behrens (59.) und Dominik Stroh-Engel (Foulelfmeter/71.) hat der Aufsteiger nach drei Spieltagen bereits sieben Punkte auf dem Konto. Zum ausführlichen Spielbericht…

    Veranstaltung

    “Datterichs Wochenmarkt” – “Mit Kind und Kegel auf den Darmstädter Wochenmarkt”

    Datterichs Wochenmarkt / Bild: Rüdiger DunkerNach dem erfolgreichen Startschuss Ende März wird auch am Samstag (30.08.14) die Aktionsreihe auf dem Darmstädter Marktplatz wieder fortgesetzt. Unter dem Motto „Datterichs Wochenmarkt“ laden jeden letzten Samstag im Monat zahlreiche Aktionen zum Einkaufen und Verweilen auf dem Darmstädter Wochenmarkt ein. [Weiter...]

    Pressemitteilung

    Engagement für eine saubere Stadt – Neues Faltblatt zum Bußgeldkatalog

    ZigarettenkippenMit einem neuen Faltblatt möchte der Bürgermeister und Ordnungsdezernent der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Rafael Reißer, künftig dafür sorgen, dass weniger Müll und Schmutz auf öffentlichen Plätzen und in den Darmstädter Grünanlagen landet. [Weiter...]

    Lokal

    Kalligraphisches Mahnmal: Die unbekannten Toten der “Brandnacht”

    BrandnachtDie Schrecken des Krieges und das Leiden seiner Opfer sichtbar machen, will ein ambitioniertes Projekt des Darmstädter Künstlers Louise Bostanian. Auf einem riesigen Papierbogen will er in kalligraphischer Schrift die Namen all jener verewigen, die in der Darmstädter ›Brandnacht‹ verstarben beziehungsweise diese er- und überlebten. Zwar gibt es in Darmstadt ein Mahnmal, dass an die Nacht selbst erinnert, doch das Leid und die Namen der betroffenen Menschen drohen im anonymen Vergessen zu versinken. [Weiter...]