Umwelt

26 neue Zwergfrösche aus Madagaskar

26. November 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Wissenschaft

Madagaskar ist für seine einzigartige Biodiversität bekannt. 319 Arten von Fröschen sind aus dem Inselstaat vor der Ostküste Afrikas offiziell bekannt, also beschrieben und mit einem wissenschaftlichen Namen versehen. Genetische und andere Untersuchungen haben allerdings gezeigt, dass dort mindestens 200 weitere Arten auf ihre wissenschaftliche Bearbeitung warten.



Wissenschaftsstadt Darmstadt richtete neue Fluglärmmessstelle in Arheilgen ein

26. November 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Bereits seit 2007 betreibt die Wissenschaftsstadt Darmstadt eine eigene kommunale Fluglärmmessstation im Wixhäuser Süden auf dem Dach der alten Schule in der Ostendstraße. Diese Messwerte können interessierte Bürgerinnen und Bürger auf den Seiten des Deutschen Fluglärmdienstes DFLD (www.dfld.de) ergänzt durch die Darstellung beispielsweise des energieäquivalenten Dauerschallpegels und der Einzelschallereignisse sowie von Flugspuren, einsehen. Nun soll […]



Sonntagsspaziergang: Was machen Tiere und Pflanzen im Winter in der Stadt?

26. November 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Sonntag, 3. Dezember 2017 um 14 Uhr laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule zum Spaziergang im Herrngarten ein. Treffpunkt ist am Eingang zum Herrngarten an der Bismarckstraße / Ecke Schleiermacherstraße, Nähe Willy-Brandt-Platz.



Zoo Vivarium: Affen-Nachwuchs 2017

21. November 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Mit gleich fünf Jungtieren, die im April, Mai, Juli und August diesen Jahres auf die Welt kamen, führen die Bolivianischen Totenkopfaffen die Nachwuchsliste an. Das Männchen der Gruppe kam im Mai 2016 aus dem Zoo Salzburg zu den Darmstädter Weibchen. Es gewöhnte sich schnell in seiner neuen Umgebung, dem 2014 neu eröffneten Dr. Maria Börsig […]



Der EAD und die Hochschule Darmstadt beteiligen sich mit einer gemeinsamen Aktion an der Europäischen Woche der Abfallvermeidung

16. November 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Das Jahresmotto der Europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 18. bis 26. November 2017 lautet „Gib Dingen ein zweites Leben“. Ziel der Kampagnenwoche ist es, viele Europäerinnen und Europäer für die Notwendigkeit zur Abfallvermeidung zu sensibilisieren und neue Wege aus der Wegwerfgesellschaft zu präsentieren. Am Samstag (18.) informieren der EAD und die Hochschule Darmstadt von 10 […]



Afrikanische Zwergziegen im Zoo Vivarium Darmstadt haben Zuwachs bekommen

16. November 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Die drei Afrikanischen Zwergziegen im Zoo Vivarium haben Zuwachs aus dem Opel Zoo aus Kronberg bekommen. Seit zwei Wochen gewöhnen sich die Tiere an ihr neues Gehege und den Kontakt mit den Zoo-Gästen, die die Ziegen streicheln und bürsten dürfen. Neben den zwei Männchen Milo und Lordi und dem Weibchen Emma leben mit den vier […]



Aktionstag Mineralogie beim Hessischen Landesmuseum Darmstadt

12. November 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt stellt die »Mineralogie« am 19. November 2017 von 11 bis 17 Uhr in den Mittelpunkt. In Vorträgen und Führungen werden unterschiedliche Facetten dieses komplexen Themenfeldes für interessierte Besucher jeden Alters aufgezeigt. Darüber hinaus kann der Besucher seine mitgebrachten Mineralien von einem Expertenteam bestimmen lassen.



Was machen Tiere und Pflanzen im Winter?

6. November 2017 | von | Kategorie: Umwelt

Für Sonntag, 12. November 2017 um 14 Uhr laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule zum Spaziergang am Oberwaldhaus ein. Treffpunkt ist an der Bushaltestelle Oberwaldhaus am Steinbrücker Teich (Dieburger Straße 257).



Astronomische Beobachtungsabende der Volkssternwarte Darmstadt

18. Oktober 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Am 21.10.17  lädt die Volkssternwarte Darmstadt e.V. ab 20:00 Uhr zur Beobachtung des Sternhimmels in das Observatorium auf die Ludwigshöhe ein: Im Süden beherrschen die Herbststernbilder Wassermann, Fische und das Pegasusquadrat die Szenerie. Hier werden die beiden äußeren Planeten unseres Sonnensystems, Uranus und Neptun, beobachtet.



Von der Rosenhöhe zum Oberfeld – Ein herbstlicher Sonntagsspaziergang

17. Oktober 2017 | von | Kategorie: Umwelt, Veranstaltung

Für Sonntag, 22. Oktober 2017 um 14 Uhr laden der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Volkshochschule zum herbstlichen Spaziergang von der Rosenhöhe zum Oberfeld ein. Treffpunkt ist an der Wolfskehlstraße der Parkeingang Thießweg nahe der Ecke zur Erbacher Straße gegenüber dem Ostbahnhof. Bei diesem Sonntagsspaziergang des BUND Darmstadt gilt es, Tiere […]