Lokal

Agenda-Beirat tagt öffentlich

20. Mai 2018 | von | Kategorie: Lokal

Der Agenda-Beirat der Wissenschaftsstadt Darmstadt trifft sich am Mittwoch, 23. Mai 2018, um 18 Uhr im Konferenzraum Troyes (Neues Rathaus, Luisenplatz 5a, dritter Stock) zu seiner nächsten Sitzung. Die Sitzung ist öffentlich. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die vierte Reinigungsstufe der Kläranlage, das Projekt „Zukunftsorientierte Stadtentwicklung – Quartier Mollerstadt“ und die Vorbereitung der Feierlichkeiten […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt sichert dauerhaften Verbleib des Deutschen PEN-Zentrums an neuem Standort

30. April 2018 | von | Kategorie: Lokal

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat nach intensiver Suche einen neuen Standort für das Deutsche PEN-Zentrum gefunden und damit den dauerhaften Verbleib der bedeutenden Institution in der Stadt gesichert.



Wissenschaftsstadt Darmstadt beendet erste Saison mit Traglufthalle über DSW-Freibad und zieht Bilanz

26. April 2018 | von | Kategorie: Lokal

Mit dem Abbau der Traglufthalle über dem DSW-Freibad voraussichtlich zwischen dem 7. und 13. Mai 2018 beendet die Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kürze offiziell die erste Hallenbadsaison ohne das im Umbau befindliche Nordbad.



Abriss des alten Nordbads

24. April 2018 | von | Kategorie: Lokal

Nun wird es für jedermann sichtbar: Darmstadt bekommt ein neues Nordbad. Nachdem beim Altbau vor kurzem die Schadstoffsanierung des Daches und die Entkernung im Inneren abgeschlossen worden waren, sind nunmehr die Bagger dabei, die Hallenkonstruktion niederzulegen.



Sanierungsgebiet Mollerstadt: Informationsgespräch für Hauseigentümer und Interessierte über Fördermöglichkeiten

17. April 2018 | von | Kategorie: Lokal

Die Mollerstadt soll grüner, energetischer und klimafreundlicher werden. Diesen Zielen dienen Maßnahmen in den Bereichen Begrünung, Gebäudesanierung und Mobilität.



Wissenschaftsstadt Darmstadt nimmt zwei neue Projekte auf städtische Vorhabenliste

8. April 2018 | von | Kategorie: Lokal

Nachdem die fünfte Vorhabenliste der Wissenschaftsstadt Darmstadt auf der Bürgerbeteiligungsplattform auf www.da-bei.darmstadt.de veröffentlicht wurde, sind zwei weitere Projekte auf die Vorhabenliste genommen worden: die „Raddirektverbindung Darmstadt – Frankfurt“ sowie das „Bauleitplanverfahren A 43 – Frankfurter Landstraße 171 bis 173“.



Darmstadt trauert um Johanna Fränkel

3. April 2018 | von | Kategorie: Lokal

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt trauert um Johanna Fränkel (1925-2018), Vorstandsmitglied der Jüdischen Gemeinde Darmstadt und viele Jahre auch deren stellvertretende Vorsitzende. „Mit Hanka Fränkel verliert Darmstadt, verliere auch ich ganz persönlich eine gute Freundin“, erklärte Oberbürgermeister Jochen Partsch am Dienstag, 3. April 2018, in einem kurzen Nachruf.



Wissenschaftsstadt Darmstadt veröffentlicht fünfte Vorhabenliste zur Bürgerbeteiligung

28. März 2018 | von | Kategorie: Lokal

Nach dem Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom vergangenen Donnerstag steht seit Freitag (23.03.18) die fünfte Vorhabenliste der Wissenschaftsstadt Darmstadt mit einer Auflistung von 42 Projekten digital auf der Bürgerbeteiligungsplattform www.da-bei.darmstadt.de für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung.



Platanenhain: Artenschutz- sowie Baum- und Bodengutachten zur Sanierung

27. März 2018 | von | Kategorie: Lokal

„Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt ist sich der Bedeutung des Platanenhains stets bewusst – seiner Bedeutung für Stadtgeschichte und Stadtentwicklung, seiner Bedeutung als Juwel in der Stadtkrone Mathildenhöhe, und nicht zuletzt seiner Bedeutung für die Bürgerinnen und Bürger als Ort der Begegnung, der Erholung und des Feierns“, betont Oberbürgermeister Jochen Partsch. „Dieser dreifachen Bedeutung und […]



Eberstadt: Sukzessive Inbetriebnahme der Abschiebehafteinrichtung des Landes Hessen

27. März 2018 | von | Kategorie: Lokal

In der Abschiebehafteinrichtung des Landes Hessen hat am Dienstag (27.03.2018) die sukzessive Inbetriebnahme begonnen. Mit Beendigung des ersten Bauabschnitts ist nun ein Teilbetrieb der Einrichtung möglich. Aktuell stehen Wohnräume für fünf Häftlinge zur Verfügung.