Ausstellung

Ausstellung im Kunstforum der TU und im Atelierhaus Darmstadt

23. September 2017 | von | Kategorie: Ausstellung

Die Ausstellung LOST IN TRANSITION macht flüchtige Augenblicke und Empfindungen sichtbar. Sie thematisiert kurz andauernde Prozesse ebenso wie das Erinnern und Vergessen –  bis 10. Dezember  2017 im Kunstforum der TU Darmstadt und im Atelierhaus Darmstadt. Mit künstlerischen Arbeiten von rund zwanzig Kunstschaffenden aus dem In- und Ausland macht die Ausstellung LOST IN TRANSITION flüchtige […]



Ausstellung zur Esskultur an der TU Darmstadt

9. September 2017 | von | Kategorie: Ausstellung

Am Tag der offenen Tür im Haus der Geschichte präsentieren Studierende und Mitarbeitende des Universitätsarchivs der TU Darmstadt am Sonntag, 10. September 2017, von 11 bis 18 Uhr eine Ausstellung zur TU-Mensageschichte. Die Ausstellung widmet sich der Geschichte des Studierendenwerks, der baulichen Entwicklung der Mensen und dem Mensabetrieb. Themen wie der tägliche Betriebsablauf, das Bezahlsystem […]



Ausstellung „Tatort Garten – Ödnis oder Oase“

29. August 2017 | von | Kategorie: Ausstellung, Umwelt

Noch bis zum 12. September 2017 kann die Wanderausstellung „Tatort Garten – Ödnis oder Oase“ im Foyer des Kreishauses Darmstadt des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Jägertorstraße 207 in Darmstadt-Kranichstein (Eingang von der Straße Hammelstrift) besichtigt werden. Montags bis freitags ist das Foyer ab 7 Uhr geöffnet, montags bis donnerstags bis 17:30 Uhr, freitags bis 13 Uhr. Von […]



Arne Reimer Ausstellung in Darmstadt

27. August 2017 | von | Kategorie: Ausstellung, Kultur

„Heldengeschichten“ der ganz besonderen Art zeigt das Jazzinstitut Darmstadt ab 1. September 2017 im Literaturhaus Darmstadt. Der Fotograf und Journalist Arne Reimer erzählt mit seinen unkonventionellen Farbporträts Jazzgeschichte auf eine faszinierend künstlerische und anrührende Weise.



Musterstücke – Kunststücke

26. August 2017 | von | Kategorie: Ausstellung

Eine Ausstellung über kirchliche Textilkunst ist vom 30. August bis 6. Oktober 2017 im Offenen Haus, Rheinstraße 31, in Darmstadt zu sehen. Eröffnet wird sie am Mittwoch, 30. August, um 19 Uhr im Offenen Haus. Den Einführungsvortrag hält Pfarrerin Silke Henning (Neu-Isenburg). Annette Graumann gestaltet die Eröffnung an der Flöte mit.



Das Institut Mathildenhöhe präsentiert neustrukturierte Sammlung zur wegweisenden Raumkunst der Darmstädter Künstlerkolonie-Mitglieder

27. Juli 2017 | von | Kategorie: Ausstellung

Am Donnerstag (27. Juli 2017) öffnet das Museum Künstlerkolonie seine Türen für den ersten Teil der Sammlungsneugestaltung. Nicht mehr chronologisch, sondern anhand thematischer Schwerpunkte wird die Ausstellung den Besuchern das innovative Schaffen und die kreativen Leistungen der Mitglieder der Künstlerkolonie Darmstadt (1901 – 1914) am Beginn des 20. Jahrhunderts präsentieren.



20 Jahre BehindART

24. Juli 2017 | von | Kategorie: Ausstellung

Kunst macht stark“ lautet das Motto der neuen Ausstellung von BehindART, der Kunstinitiative des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Hessen. Zum 20-jährigen Jubiläum präsentiert die inklusive Kunstausstellung bis zum 11. August 2017 im Wissenschafts- und Kongresszentrum Darmstadtium Bilder, Zeichnungen, Skulpturen sowie Collagen von Künstlerinnen und Künstlern mit und ohne Handicap. Oberbürgermeister Jochen Partsch wird die Ausstellung am Dienstag […]



Wissenschaftsstadt Darmstadt zeichnet vier Darmstädter Studierende mit dem Mollerpreis 2017 aus

29. Juni 2017 | von | Kategorie: Ausstellung, Wissenschaft

Oberbürgermeister Jochen Partsch hat am Mittwoch (28.06.17) vier Darmstädter Studierende der Technischen Universität (TU) Darmstadt für ihre Entwürfe mit dem Mollerpreis 2017 ausgezeichnet. Der Preis geht in diesem Jahr an Philipp Trenzen, Tobias Wowra, Nuria Safi und Stefania Staltari für ihre innovativen Entwürfe zum Thema ‚Stadthotel an einem innerstädtischen Ort‘. Im Anschluss eröffnete Partsch eine […]



„Wohlstandsmüll“ – Zwei Kunstkurse präsentieren ihre Werke

4. Juni 2017 | von | Kategorie: Ausstellung

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt für Freitag, 9 Juni 2017, um 17 Uhr alle interessierten Besucherinnen und Besucher zur Eröffnung einer besonderen Ausstellung in der FoyerGalerie in der Frankfurter Straße 71. Zwei Kunstkurse der Jahrgangsstufe 12 der Darmstädter Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS) präsentieren dort ihre Werke.



Vorträge und eine Ausstellung zum Thema Biologische Vielfalt

25. Mai 2017 | von | Kategorie: Ausstellung, Veranstaltung

Das Umweltamt der Wissenschaftsstadt Darmstadt möchte mit Vorträgen und Ausstellungen am 26. Mai ab 17 Uhr und am sich anschließenden Wochenende (27./28. Mai 2017) zwischen 13 und 17 Uhr im Rathaussaal und Foyer der Bezirksverwaltung Eberstadt auf Aspekte der Biologischen Vielfalt aufmerksam machen. Die Veranstaltung startet nach der Eröffnung um 17 Uhr mit einem Vortrag […]