SERVICE: Die Homepage-News,
der DarmstadtNews.de-Newsletter und das Darmstadt Suche-Plugin für Firefox, IE7 & IE8!

Aktuelle News

Die neusten Nachrichten auf DarmstadtNews.de

  • Das darmstadtium als Filmkulisse
  • Linie EB, NE, K50: Umleitung wegen Bauarbeiten
  • Darmstädter Musikpreis 2017
  • Konzernergebnis stabilisiert – HEAG-Geschäftsjahr 2016 war geprägt von Umsetzung der Stadtwirtschaftsstrategie
  • Pflanzen und Futterpflanzen – Führung im Zoo Vivarium
  • Kanaluntersuchungen in der Rößlerstraße
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt bereitet Betrieb der Traglufthalle am DSW-Freibad vor
  • Berufsfeuerwehr der Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge
  • Lilien: Starker Auftritt und nächster Heimdreier
  • Soldatengrab geschändet
  • HEAG mobilo: Nachtarbeiten in Heidelberger Straße abgeschlossen
  • Ausbau Wärmenetz in Darmstadt: Fahrspur am Mathildenplatz gesperrt
  • 10 Jahre wohnortnahe psychosomatische Versorgung: Tag der offenen Tür am 19. August
  • Christopher Street Day 2017
  • Bessere Wahlprognosen mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum Konzert des Europa-Jugend-Orchesters
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt zieht Halbzeitbilanz im Projekt „BIWAQ“ zur Integration von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt
  • Taxifahrer stößt gegen geparkten Opel Zafira und fährt weg – Zeugen gesucht
  • Autos beschädigt – Wer hat die Randalierer beobachtet?
  • Radfahrer schlägt auf Autofahrer ein – Zeugenaufruf der Polizei
  • Pilzkrankheit zwingt Wissenschaftsstadt Darmstadt zur Fällung von 20 Kiefern auf dem Eberstädter Friedhof
  • Zusatzfahrten zu den Lilien am Freitag
  • Wenn Vergesslichkeit zunimmt Hilfe bei Demenz – Informationsveranstaltung des DRK-Tageszentrums Arheilgen
  • Wissenschaftsstadt Darmstadt saniert Teile der Oberstraße
  • Geschichten aus den Ferien: Vorlesen im August in der Stadtbibliothek
  • Aktuelles

    Magistrat beschließt Umsetzung der Inhalte des Förderprojekts „Lincoln by bike“ in der Lincoln-Siedlung

    RadwegDie Lincoln-Siedlung wird demnächst Schauplatz und Ausgangspunkt des groß angelegten Förderprojekts ‚Lincoln by bike‘, das den Ausbau des Radverkehrs als wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz in dem derzeit neu entstehenden Quartier zum Ziel hat. Das hat der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt in seiner Sitzung am Mittwoch (09.08.17) beschlossen. Das Projekt geht zurück auf einen Förderantrag der Wissenschaftsstadt Darmstadt im Bundeswettbewerb „Klimaschutz im Radverkehr“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit. [Weiter…]

    Herbstprogramm 2017 des Literaturhauses der Wissenschaftsstadt Darmstadt steht fest – Thematischer Schwerpunkt „Geschmack“

    Literaturhaus DarmstadtDas Herbst-Programm 2017 des Literaturhauses der Wissenschaftsstadt Darmstadt bietet auch in diesem Jahr wieder spannende Veranstaltungen für Kulturfans. Los geht das Programm bereits am 15. August mit der Lesung in der Kunsthalle Darmstadt. Hier wird Philipp Schönthaler aus seinem Buch „Vor Anbruch der Morgenröte“ lesen. Vor den sieben Erzählungen (19 Uhr) wird ab 18 Uhr der Direktor der Kunsthalle, León Krempel, durch die derzeitige Ausstellung „Planet 9“ führen. [Weiter…]

    Landesentwicklungsplan: Wissenschaftsstadt Darmstadt fordert mehr Schutz der Bevölkerung vor nächtlichem Fluglärm

    FlugzeugNun endete die Abgabefrist für Stellungnahmen zur geplanten 3. Änderung des Landesentwicklungsplans Hessen 2000. Auch die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat eine solche Stellungnahme abgegeben. Da der Landesentwicklungsplan (LEP) auch umfangreiche Aussagen zur Funktion und Bedeutung des Frankfurter Flughafens und des resultierenden Fluglärms enthält, wurde in der Stellungnahme von städtischer Seite aus hier ein Schwerpunkt gesetzt.

    So wurde die geplante Verankerung der Lärmobergrenze im LEP sowie die Aufstellung eines entsprechenden Lärmminimierungsplanes alle 5 Jahre seitens der Stadt Darmstadt in der Stellungnahme ausdrücklich begrüßt. Seit dem Jahr 2016 wird hierbei auf Initiative des Hessischen Wirtschaftsministeriums an einen Konzept zur Einführung einer solchen Lärmobergrenze am Flughafen Frankfurt gearbeitet, welche die Lärmauswirkungen des Flughafens unterhalb der Prognosen für den Endausbau mit 701.000 Flugbewegungen begrenzen soll. [Weiter…]

    Nach umfassender Prüfung: Wissenschaftsstadt Darmstadt setzt auf Umbau des Böllenfalltorstadions im Bestand

    In Darmstadt wird auch künftig Bundesligafußball gespielt werden können. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Prüfung von vier möglichen Alternativstandorten sowie einer gesonderten Betrachtung des Standorts Böllenfalltor. Demnach setzt die Wissenschaftsstadt Darmstadt ab sofort auf den Umbau des Traditionsstandortes des aktuellen Zweitligisten SV Darmstadt 98 im Bestand. [Weiter…]

    Paulusplatz: Sanierung mit dem dritten Bauabschnitt abgeschlossen

    Pauluskirche DarmstadtZehn Jahre nach der Gründung der bürgerschaftlichen „Initiative Paulusplatz e.V.“ und sechs Jahre nach dem Beginn der umfangreichen Sanierungsarbeiten durch die Wissenschaftsstadt Darmstadt hat der Paulusplatz seine alte Schönheit zurückgewonnen. Mit einem dritten und letzten Bauabschnitt wurden in diesem Jahr die Parkanlagen nach historischem Vorbild wiederhergestellt, die Wege neu eingefasst, Pflanzungen angelegt und neue Bänke aufgestellt. Am Samstag, 24. Juni 2017, um 16 Uhr wird der sanierte Paulusplatz feierlich eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben. „Damit erstrahlt einer der herausragenden baugeschichtlichen und gartenkünstlerischen Orte Darmstadts wieder in seinem alten Glanz“, freut sich Grünflächendezernentin Dr. Barbara Boczek. „Zugleich ist der Paulusplatz ein wunderbares Zeichen bürgerschaftlichen Engagements. Die jahrelange Arbeit der „Initiative Paulusplatz“ und die große Spendenbereitschaft vieler anderer Bürgerinnen und Bürger haben hier unglaublich viel bewirkt.“ [Weiter…]

    Georg-Büchner-Preis an Jan Wagner

    Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den Georg-Büchner-Preis 2017 an den Lyriker Jan Wagner. Der Preis ist mit 50.000 Euro dotiert und wird am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen.

    Begründung der Jury:
    »Jan Wagners Gedichte verbinden spielerische Sprachfreude und meisterhafte Formbeherrschung, musikalische Sinnlichkeit und intellektuelle Prägnanz. Entstanden im Dialog mit großen lyrischen Traditionen, sind sie doch ganz und gar gegenwärtig. [Weiter…]

    Darmstädter Musikpreis 2017

    Die Darmstädter Bigband unter Leitung von Peter Linhart, erhält in diesem Jahr den Darmstädter Musikpreis, der mit 5000 Euro dotiert und mit einem Preisträgerkonzert verbunden ist. Das Stipendium zum Musikpreis in Höhe von 2000 Euro erhält das junge Jazz-Trio Triorität. Der frühere Darmstädter Oberbürgermeister Peter Benz, Vorsitzender des Darmstädter Förderkreises Kultur, und der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Darmstadt, Georg Sellner, haben die Preisträger vorgestellt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Kultur
    Bessere Wahlprognosen mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz

    Künstliche Intelligenz (KI) könnte künftig besser und genauer die Parteipräferenzen von befragten Bürgerinnen und Bürgern vorhersagen, sagt Prof. Dr. Ingo Hamm von der Hochschule Darmstadt (h_da). Der Professor am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften hat die repräsentativen Daten von 4.000 nach ihrer Werthaltung befragten Bundesbürgern nicht mit Hilfe von statistischen Verfahren, sondern mit einer lernenden KI ausgewertet. Die KI schloss aus Werthaltungen, welche Partei die Befragten wählen könnten. Das Ergebnis: Mit nur 15 „Kernfragen“ kann die Nähe zu einer bestimmten Partei sehr gut vorhergesagt werden. Dies könnte in Zukunft die Wahlforschung erleichtern. Überraschende Ergebnisse gab es auch zur CDU, der laut der Studie viele junge Menschen nahestehen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Politik
    Konzernergebnis stabilisiert – HEAG-Geschäftsjahr 2016 war geprägt von Umsetzung der Stadtwirtschaftsstrategie

    HEAG Holding AG„Innerhalb der Stadtwirtschaft bildet die HEAG das Zentrum einer effizienten Netzwerkorganisation. Zusammen mit den Beteiligungsgesellschaften der HEAG Holding sichert sie wichtige Leistungen der Daseinsvorsorge in der Wissenschaftsstadt Darmstadt und trägt damit wesentlich zur sozialen Stabilität in der Region bei“, sagte Oberbürgermeister Jochen Partsch anlässlich der Vorstellung des aktuellen HEAG-Geschäftsberichts. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Wirtschaft
    Soldatengrab geschändet

    PolizeiUnbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag (17.08.17) auf dem Eberstädter Friedhof gewütet. Am Vormittag wurde durch den Friedhofsverwalter festgestellt, dass ein großflächiges Soldatengrab, erheblich beschädigt wurde. Auf einer Grünfläche sind neben einem Gedenkstein kleinere Betonblöcke aufgereiht. Auf diesen sind Namenstafeln gefallener Soldaten in Bronze aufgebracht. Durch die Täter wurde hiervon circa 25 Tafeln abgehebelt und vermutlich zum Abtransport bereit gelegt. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Polizei
    Lilien: Starker Auftritt und nächster Heimdreier

    SV Darmstadt 98Nächster Heimsieg am Bölle – und wie! Dank einer bärenstarken Leistung bezwangen der SV Darmstadt 98 am Freitagabend (18.08.17) den FC St.Pauli mit 3:0 (1:0.)

    Großkreutz (9.), Kempe (49.) und Stark (82.) vergoldeten den leidenschaftlichen, kämpferischen Auftritt der Hausherren bei strömendem Dauerregen. Zum ausführlichen Spielbericht…


    Aus der Rubrik: Sport
    10 Jahre wohnortnahe psychosomatische Versorgung: Tag der offenen Tür am 19. August

    Seit 10 Jahren bietet die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Klinikum Darmstadt am Standort Eberstadt unter der Leitung von Dr. med. Alexandra Mihm eine wohnortnahe psychosomatische Versorgung an.

    Mittlerweile behandelt die Klinik das gesamte Behandlungsspektrum psychosomatischer Erkrankungen, einschließlich somatoformer Störungen, Traumafolgestörungen, Depression und alle Formen von Angsterkrankungen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Veranstaltung
    Oberbürgermeister Partsch und Staatstheater-Intendant Wiegand verständigen sich auf Erhalt des Festival-Pavillons auf dem Georg-Büchner-Platz

    Gute Nachrichten für alle Kulturfans: Der im Rahmen der Hessischen Theatertage als Festivalzentrum dienende Pavillon auf dem Georg-Büchner-Platz vor dem Darmstädter Staatstheater bleibt auch nach dem Abschluss des Festivals am Sonntag (25.06.17) bis zum Ende des Sommers stehen. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Pressemitteilung
    Berufsfeuerwehr der Wissenschaftsstadt Darmstadt erhält neue Hilfeleistungslöschfahrzeuge

    FeuerwehrDer Bürgermeister und Brandschutzdezernent der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Rafael Reißer, hat am Freitag (18.08.17) der Berufsfeuerwehr auf dem Gelände der Feuerwache in der Bismarckstraße die vier neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuge (HLF 20) übergeben. [Weiter…]


    Aus der Rubrik: Lokal