Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Neue Bänke in der Wilhelminenstraße und am Ludwigsplatz


20. Juli 2017 - 08:14 | von | Kategorie: Lokal | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Nicht nur ältere Bürgerinnen und Bürger schätzen die Möglichkeit, während des Einkaufsbummels in der Innenstadt ein Ruhepäuschen einzulegen. An manchen Stellen der Fußgängerzone jedoch sind die Sitzgelegenheiten in die Jahre gekommen. Langfristig soll deshalb ein neues Möblierungskonzept erarbeitet werden. Zunächst aber werden neue Bänke aufgestellt: In diesen Tagen lässt die Wissenschaftsstadt Darmstadt in der Wilhelminenstraße und auf dem Ludwigsplatz zehn Stück aufstellen. Beteiligt sind neben dem Stadtplanungsamt, dem EAD, dem Straßenverkehrs- und Tiefbauamt auch der Verein Citymarketing, der zudem die Finanzierung zweier Exemplare übernimmt. Insgesamt kostet die Maßnahme 17 220 Euro. Ausgewählt wurde eine sogenannte Seniorenbank, bei der ein Aluminiumgestell Sitzfläche und Rückenlehne aus Hartholz trägt. „Es sind nicht nur die großen Projekte wie die Sanierung des Friedensplatzes, die den Stadtkern attraktiver machen“, sagt Planungsdezernentin Barbara Boczek. „Die neuen Bänke zeigen, dass auch kleinere Anstrengungen dazu beitragen, die Aufenthaltsqualität der Innenstadt zu erhöhen.“

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen