Darmstädter Musikschultag in der Orangerie


18. Juni 2017 - 09:26 | von | Kategorie: Jugend, Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

OrangerieDie Akademie für Tonkunst bietet mit der ganzen Vielfalt des Ensemble-Spiels an der Städtischen Musikschule am Samstag, 24. Juni 2017, von 14 bis 18 Uhr, einen Musikschultag in der Orangerie an. Blockflöten-, Streicher- und Bläserensembles, Youngsterband und Samba-Ensemble sowie Preisträger des Wettbewerbes „Jugend musiziert“ unterhalten die Gäste im Orangerie-Saal, am Oberen Brunnen und im Lesegarten. Weiterhin ist zu unterschiedlichen Zeiten unter der Kastanie vor der Orangerie „Klaviermusik im Freien“ zu hören. Der Eintritt ist frei.

Erstmals findet eine Tombola statt. Der Losverkauf erfolgt auf dem ganzen Gelände der Orangerie; die Preise können am Informationsstand des Fördervereins der Akademie für Tonkunst am Orangeriegebäude abgeholt werden. Premiere hat in diesem Jahr eine „Ralley um den Musikschultag und die Orangerie“. Die Quizbögen sind am Informationsstand des Fördervereins erhältlich und können auch dort bis spätestens 17 Uhr abgegeben werden. Unter den Teilnehmern der Ralley werden drei Preise ausgelost. Bekanntgabe der glücklichen Gewinner ist um 17.15 Uhr im Saal der Orangerie.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen