Messer im Streit eingesetzt – Tatverdächtige festgenommen


7. Juni 2017 - 07:13 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiEin Streit zwischen mehreren Männern ist am Montagvormittag (05.06.17) in der Bismarckstraße eskaliert. Gegen 11 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst verständigt, nachdem drei Männer auf einen Kontrahenten im Bereich des Güterbahnhofes losgegangen waren. Hierbei soll auch ein Messer im Spiel gewesen sein. Ein 27 Jahre alter Mann aus Kelsterbach erlitt bei der Auseinandersetzung oberflächliche Schnittverletzungen und musste ärztlich behandelt werden. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten Polizeibeamte einen mutmaßlichen Tatverdächtigen, einen 19-Jährigen Heranwachsenden, der ebenfalls aus Kelsterbach stammt, festnehmen. Die Ermittlungen zu seinen Komplizen sowie zu Grund für die Auseinandersetzungen dauern an. Zeugen, die den Streit beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe Darmstadt City zu melden (06151/9690).

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen