Menu
Kategorien
DarmstadtNews.de - Nachrichten aus Darmstadt

Impressum | Datenschutz

Anzeige

Zeugen nach versuchter schwerer Brandstiftung gesucht – Wer kann Hinweise geben?
31. Mai 2017 Polizei

PolizeiWegen versuchter schwerer Brandstiftung ermitteln die Beamten des Kommissariats 10 der Kriminalpolizei, nachdem ein bislang unbekannter Täter am Dienstagabend (30.05.2017) im Grünen Weg unterwegs war. Nach ersten Ermittlungen hatte der Unbekannte gegen 19.25 Uhr einen brennenden Grillanzünder durch ein geöffnetes Fenster in ein Haus geworfen. Da die Bewohnerin des Hauses zufällig in den betroffenen Raum kam und sofort löschen konnte, ist kein Schaden entstanden. Weiterhin beabsichtigte der Täter, ein in der Nähe des Hauses abgestelltes Auto in Brand zu setzen. Eine herbeigeeilte Streife bemerkte Qualm aus dem Bereich der Motorhaube und löschte. An dem Auto entstand ein Schaden von rund 500,- Euro. Die Ermittler bitten Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen


Werbung
Wilhelm Büchner Hochschule - Platz 1. für den besten Studienservice. Jetzt Informationen anfordern!


ENTEGA Ökostrom



ENTEGA Erdgas

***