Brand beschädigt elf Transporter – Kriminalpolizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen


7. April 2017 - 08:43 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

FeuerwehrAuf einem Gelände in der Pallaswiesenstraße haben am Donnerstagabend (06.04.2017) insgesamt elf Transportfahrzeuge, Citroen Jumper, gebrannt, die den Einsatz der Berufsfeuerwehr Darmstadt erforderlich machte. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 270.000 Euro.

Bei der Rettungsleitstelle Darmstadt ging gegen 22.30 Uhr der Notruf ein, dass es auf dem umzäunten Gelände brennen würde. Acht Neufahrzeuge, die dicht nebeneinander geparkt sind, haben durch das Feuer Totalschäden. Durch die Hitzeentwicklung wurden drei weitere Transporter erheblich beschädigt.

Die Ermittlungen zu der Brandursache hat die Kriminalpolizei (K 10) aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich zu melden. Telefon: 06151 / 9690.

Quelle:  Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , ,




Kommentar verfassen