Einzigartige Mitmachausstellung für Kinder: Mini-Mathematikum in der IHK Darmstadt eröffnet


4. April 2017 - 07:38 | von | Kategorie: Ausstellung, Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

So macht Mathe Spaß: Bis zum Gründonnerstag haben Kinder im Alter von vier bis acht Jahren die Möglichkeit, spielerisch mathematische Phänomene zu entdecken und im wahrsten Sinne des Wortes zu begreifen. In der Wanderausstellung „Mini-Mathematikum“ geht es nicht um Formeln oder Beweise, hier wird Mathematik anhand von Seifenhäuten, Kugelbahnen oder auch Spiegeln erlebbar gemacht.

„Menschen für die schönen Seiten der Mathematik zu begeistern und zum Staunen zu bringen“, so formuliert Prof. Dr. Albrecht Beutelspacher, Gründer des Mathematikums in Gießen, seine Mission anlässlich der Ausstellungseröffnung in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt. „Wir wollen bei kleinen Kindern Neugier wecken und dem eher schlechten Ruf der Mathematik entgegenwirken“, so Kirsten Rowedder, Teamleiterin Bildung in der IHK Darmstadt. „Je früher sich Kinder für Mathematik interessieren, umso besser. Diese Kenntnisse sind nicht nur im Alltag relevant, sondern vor allem auch im Beruf und in der zunehmend technisierten und digitalisierten Gesellschaft.“

Unternehmen erwarten von Schulabgängern mathematische Grundkenntnisse. „Die Förderung von MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) in Kindergärten und Schulen ist zentral für unsere Region und den dringend benötigten Fachkräftenachwuchs“, so Rowedder weiter. Aktuell fehlen laut Fachkräftemonitor Hessen in Südhessen rund 10.000 MINT-Fachkräfte. „Begeisterung und Interesse sind Grundlagen für eine spätere Beschäftigung mit den MINT-Fächern, in der Schule, aber auch bei der späteren Berufswahl. Diese möglichst früh zu wecken und Raum zum Ausprobieren zu schaffen, das sind unsere Ziele“.

INFO:
Die Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“ in der IHK Darmstadt (Rheinstraße 89) ist von 4. bis 12. April 2017 für Gruppen aus Kindergärten, Horten und Ferienspielen mit Voranmeldung geöffnet. Alle Termine sind bereits vergeben, mehr als 1.000 Kinder aus ganz Südhessen werden sich die Ausstellung ansehen.
Am Samstag, 8. April, und Sonntag, 9. April, ist die Ausstellung für die interessierte Öffentlichkeit zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet. Gruppen ab zehn Personen bitte vorab anmelden. Ansonsten ist keine Anmeldung erforderlich.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen