Linie L: Haltestellen im Johannesviertel in beide Fahrtrichtungen verlegt


2. April 2017 - 09:11 | von | Kategorie: Info, Verkehr | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Wegen Bauarbeiten in der Liebigstraße fährt die Linie L von Montag (3. April) bis Donnerstag (13. April 2017) nicht nur Richtung Heinheimer Straße, sondern in beide Fahrtrichtungen eine Umleitung. Die Haltestelle „Klinikum“ entfällt. Ersatzweise hält die Linie L an der Haltestelle „Willy-Brandt-Platz“ an den Haltepunkten der Straßenbahnlinien 4, 5, 6, 7 und 8. Die Haltestelle „Kahlertstraße“ wird in die Frankfurter Straße auf Höhe der Alicenstraße verlegt. An der Haltestelle „Pallaswiesenstraße“ halten die Busse in Richtung Heinheimer Straße am Haltepunkt der Straßenbahnen, in Richtung Luisenplatz in der Pallaswiesenstraße östlich der Frankfurter Straße.

Der geänderte Fahrplan der Linie L steht auf www.heagmobilo.de zum Download bereit.

Download: Fahrplan der Linie L von 3. bis 13. April 2017 wegen beidseitiger Sperrung der Liebigstraße (PDF, 66 KB)

Quelle: HEAG mobilo GmbH

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen