34-jährige Frau überfallen – Wer hat etwas beobachtet?


22. Februar 2017 - 11:23 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAm Dienstag (21.02.2017), gegen 21:20 Uhr,  wurde eine 34-jährige Darmstädterin Opfer eines Überfalls. Die Frau wurde im Bereich der Bismarckstraße von einem bislang unbekannten Kriminellen niedergeschlagen. Anschließend entwendete der Täter ihr einen geringen Geldbetrag und flüchtete zu Fuß. Laut Personenbeschreibung des Opfers dürfte es sich bei dem Täter um einen Mann handeln, der jünger als 20 Jahre ist, eine schlanke Figur und auffällig weiße Haut hat. Der Täter hatte keinen Bartwuchs und trug gepflegte dunkle Kleidung, vermutlich einen Kapuzenpulli. Er sprach außerdem akzentfrei Deutsch. Das Kriminalkommissariat 35 in Darmstadt hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151/969-0.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags:




Kommentar verfassen