Broschüre zu „Aktiven Ferien 2017“ liegt in städtischen Stellen aus


25. Januar 2017 - 07:38 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

KinderDie von der Kinder- und Jugendförderung zusammengestellte Broschüre „Da mach ich mit – Aktive Ferien 2017“, die bereits auf der Homepage der Wissenschaftsstadt Darmstadt auf www.darmstadt.de einzusehen ist, liegt ab der 4 Kalenderwoche nun auch als gedruckte Version in Schulen, Kindertagesstätten, städtischen Ämtern und bei der Bürgerinformation im Neuen Rathaus am Luisenplatz aus.

Kinder- und Jugenddezernentin Barbara Akdeniz weist darauf hin, dass sich Kinder, Jugendliche und deren Eltern in diesem Jahr auf fast 200 Seiten über spannende und erlebnisreiche Ferien- und Freizeitangebote für Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter informieren können: „So umfangreich war die Broschüre bislang noch nie. Wir freuen uns, dass die Angebote für Kinder und Jugendliche in unserer Stadt immer differenzierter und sozialraumorientierter werden. Einen besonderen Dank möchte ich in diesem Zusammenhang den Freien Trägern, Vereinen und Verbänden aussprechen, ohne deren großes, oft ehrenamtliches, Engagement ein solch vielfältiges Programm gar nicht realisierbar wäre. Flächendeckende und familienfreundliche Ferienangebote haben in Darmstadt einen hohen Stellenwert und leisten einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.“ Besonders ist in diesem Jahr, dass in der Broschüre mehrsprachige Informationen enthalten sind, die es für Darmstädter Neubürgerinnen und Neubürger einfacher machen sollen, ein schönes und interessantes Angebot mit und für ihre Kinder zu finden. Da allen Kindern und Jugendlichen, unabhängig vom Geldbeutel der Eltern, eine Teilnahme an den in der Broschüre aufgeführten Angeboten möglich sein soll, weist Stadträtin Akdeniz auf die, auch in der Broschüre aufgelisteten, finanziellen Fördermöglichkeiten hin. Die Dezernentin wird die Sommerferienspiele am 2. Ferientag, 4. Juli, um 15 Uhr im Rahmen der Ferienspiele „Sommer im Süden“ in Darmstadt – Eberstadt, offiziell eröffnen.

Anmeldungen für die Ferienmaßnahmen der Kinder- und Jugendförderung, hierzu gehören auch in diesem Jahr wieder die Freizeiten im Albert-Schweitzer-Haus in Lindenfels, sind in der Abteilung Kinder- und Jugendförderung im Stadthaus III in der Frankfurter Straße 71 möglich. Für die Freizeiten und Veranstaltungen der freien Träger erfolgt die Anmeldung direkt beim jeweiligen Anbieter.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , ,




Kommentar verfassen