Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

„Klimaschutz in und um Darmstadt“ – Ringvorlesung an der h_da – Das Programm im Januar


29. Dezember 2016 - 08:37 | von | Kategorie: Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Hochschule DarmstadtKlimaschutz und Nachhaltigkeit lassen sich aus einer wirtschaftlichen und ökologischen sowie kulturellen und sozialen Perspektive betrachten. Im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung „Herausforderung Nachhaltige Entwicklung: Klimaschutz in und um Darmstadt“ beleuchten Fachleute aus Wissenschaft und Praxis in kurzen Vorträgen Klimaschutzaspekte und stellen den regionalen Bezug her. In der anschließenden Diskussion können sich auch Interessierte aus der Region beteiligen.

Die Veranstaltungsreihe findet statt im neuen „Haus der Energie“ an der Hochschule Darmstadt (Holzhofallee 38, 64295 Darmstadt). Der Eintritt zu den jeweils 90minütigen Vorträgen ist frei. Konzipiert und durchgeführt wird die Ringvorlesung von Lehrenden und Studierenden aus der neuen hochschulweiten „Initiative Nachhaltige Entwicklung (I:NE) unter breiter Beteiligung der h_da-Fachbereiche. Parallel zur Ringvorlesung erarbeiten Studierende der h_da eigene Vorschläge zu lokalen Klimaschutzmaßnahmen, die sie am 26. Januar 2017 zum Abschluss der Ringvorlesung präsentieren und mit Oberbürgermeister Jochen Partsch diskutieren.

Was?
Ringvorlesung „Herausforderung Nachhaltige Entwicklung: Klimaschutz in und um Darmstadt“

Wo?
Hochschule Darmstadt
Haus der Energie
Holzhofallee 38, Raum 0.13 (Erdgeschoss)
64295 Darmstadt

Wann?
Jeweils donnerstags von 18 Uhr bis 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das Programm im Januar 2017:

12. Januar
„Geschäftsmodell Nachhaltigkeit“
Wie sich ein nachhaltiges und zugleich profitables Geschäftsmodell entwickeln lässt berichtet Prof. Dr. Klaus-Michael Ahrend, HEAG-Vorstandsmitglied und Honorarprofessor am Fachbereich Wirtschaft der h_da.

19. Januar
„Neue Wege für die Klimakommunikation“
Referenten sind Prof. Dr. Torsten Schäfer und Prof. Dr. Lars Rademacher vom Fachbereich Media der h_da. Schäfer lehrt dort mit Schwerpunkt „Journalistische Ökologie“. Er leitet unter anderem das Portal www.gruener-journalismus.de. Rademachers Lehr- und Forschungsschwerpunkte sind Corporate Social Responsibility-Kommunikation und Stakeholder Relations.

26. Januar
„Klimaschutzpotenziale in und um Darmstadt erschließen“: Studierende präsentieren ihre Vorschläge vor Oberbürgermeister Jochen Partsch
Zum Abschluss der Ringvorlesung „Herausforderung Nachhaltige Entwicklung: Klimaschutz in und um Darmstadt“ präsentieren Studierende der h_da ihre Vorschläge zu lokalen Klimaschutzmaßnahmen im Beisein von Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Quelle: Hochschule Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , , , ,




Kommentar verfassen