Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten


28. Dezember 2016 - 09:16 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiAuf der Kreuzung der L 3094 und der L 3317 kam es am Dienstagabend (27.12.2016), gegen 17:14 Uhr, zu einer Kollision zwischen zwei Fahrzeugen. Ein aus Darmstadt kommender 18-jähriger Fahrzeugführer aus Messel wollte mit seinem Pkw Hyundai nach links in Richtung Grube Messel abbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem aus Dieburg kommenden Pkw Opel. Durch den Zusammenprall wurden sowohl der 57-jährige Fahrer des Opel, als auch alle vier Insassen des Hyundai (20 Jahre, 18 Jahre, zweimal 17 Jahre alt) verletzt. Eine verletzte Person wurde im Pkw Hyundai eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die L 3094 zeitweise komplett gesperrt werden. Die Verletzten wurden in die umliegenden Krankenhäuser eingeliefert. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen