Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]

Tanze mit Raketenschuhen am 2.12.16 – Science Slam Festival Darmstadt 10 Jahre Science Slam


27. November 2016 - 11:06 | von | Kategorie: Wissenschaft | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Altes PädagogScience Slam – das sind wissenschaftliche Kurzvorträge – von den Forschern selbst auf die Bühne gebracht – allgemein verständlich und als Publikumserfolg. Science Slam gibt es mittlerweile in ganz Europa, selbst in Chile, Indonesien und Südafrika. Seine Geburtsstunde schlug 2006 in Darmstadt. Der Verständlichkeitsforscher Alex Dreppec hat ihn in der Stoeferle-Halle aus der Taufe gehoben. Der Science Slam ist jedoch nirgends so Original, wie in der Stadt, in der er erfunden wurde:

Science Slam Hirnstadt Darmstadt – das Original

2.12.2016         20 h         Theater im Pädagog TIP Darmstadt
Pädagogstr. 5 64283 Darmstadt

Tanze mit Raketenschuhen. Podiumsgesprach 10 Jahre Science Slam.
Moderation Alex Dreppec. Dazu: Neue Wissenschaftsgedichte von Alex Dreppec

Dieser Abend ist der Auftakt zu dem Festival, mit dem wir das zehnjährige Jubiläum des in Darmstadt erfundenen Welterfolgs „Science Slam“ feiern.

Die Veranstalter, Alex Dreppec (Erfinder des Science Slam) und Axel Röthemeyer (Moderator der ersten Stunde), werfen einen lebhaften Rückblick auf zehn Jahre Slam. Slam-Szene-Kenner Philip Schrögel (Karlsruhe), der auch zum Thema Science Slam forscht, ergänzt die Runde. Auch das Publikum soll einbezogen werden.

Neben dem Rückblick steht eine Premiere: Science-Slam-Erfinder Alex Dreppec wird sein Buch „Tanze mit Raketenschuhen. Gedichte für Wissenschaftler.“ vorstellen. Hier kündigt sich ebenfalls ein kleiner Welterfolg an: Gedichte aus dem Band wurden u.a. in den USA, Großbritannien, Belgien, Österreich und Deutschland vorab zur Veröffentlichung angenommen. Der Band erscheint am Tag der Veranstaltung. So werden auch die Wurzeln des Science Slam im Poetry Slam sichtbar und hörbar.

Moderation: Axel Röthemeyer.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen