Einbrecher hatten Geldautomat eines Supermarkts im Visier


24. November 2016 - 14:54 | von | Kategorie: Polizei | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

PolizeiIn der Nacht zum Donnerstag (24.11.2016) haben bislang noch unbekannte Täter gegen 4 Uhr vergeblich versucht, den im Vorraum eines Supermarkts in der Kasinostraße aufgestellten Geldautomaten zu plündern. Sie verursachten dabei erheblichen Schaden. Um in den Vorraum zu gelangen, waren sie mit einem zuvor im Sensfelder Weg gestohlenen roten VW Golf mit Freiburger Kennzeichen (FR) in eine Glasscheibe des Vorraums gefahren. Nach dem gescheiteren Entleeren des Geldautomaten besprühten sie das Fahrzeuginnere mit dem Inhalt eines Feuerlöschers und ließen den Wagen am Tatort zurück. Eine Fahndung der Polizei verlief bislang noch erfolglos. Die Kriminalpolizei ermittelt. Im Zusammenhang mit der Tat suchen die Ermittler einen möglicherweise wichtigen Zeugen. Er soll sich nach ersten Ermittlungen gegen 3.35 Uhr im Bereich des Parkplatzes aufgehalten haben. Er und weitere mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969 0 mit dem Kommissariat 21/22 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen