Wissenschaftsstadt Darmstadt und ENTEGA AG stellen gemeinsames Klimasparbuch vor


10. November 2016 - 07:08 | von | Kategorie: Umwelt | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Ein Fünftel aller Treibhausgasemissionen werden durch private Haushalte ausgestoßen. Pro Kopf verursacht jeder Deutsche jährlich rund elf Tonnen Kohlendioxid. Diese Zahlen zeigen, dass jeder Einzelne mehr für den Klimaschutz tun kann. Wie das geht, zeigt das neue Klimasparbuch, das die Wissenschaftsstadt Darmstadt in Kooperation mit der ENTEGA AG nun herausgibt. Oberbürgermeister Jochen Partsch und Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig, Vorstandsvorsitzende der ENTEGA AG, haben die Broschüre am Mittwoch (09.11.16) im Neuen Rathaus der Öffentlichkeit vorgestellt.

„Klimaschutz geht jeden von uns etwas an und kann nur gemeinsam gelingen. Im städtischen Klimaschutzkonzept finden sich für alle Bereiche Maßnahmen, die dazu beitragen, das Leben in unserer Stadt klimafreundlicher zu gestalten. Wichtig hierfür ist das Engagement der gesamten Stadtgesellschaft, um die ambitionierten Ziele auch erreichen zu können und so zu einer auch in vielen Jahren noch lebenswerten Stadt beitragen. Mit dem Klimasparbuch wollen wir konkrete Handlungsmöglichkeiten aufzeigen, die jeder einfach umsetzen kann. Ziel ist es, dass die Lebensbedingungen unserer Bürgerinnen und Bürger besser werden, wenn sie nachhaltig gestaltet werden“, betont Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch.

In der Broschüre gibt es auf fast 100 Seiten viele nützliche Informationen und praktische Tipps, um den eigenen CO2-Fußabdruck zu verkleinern. Dass nachhaltiges und genussvolles Leben sich nicht ausschließen müssen, belegen zudem die 44 Rabattgutscheine für einen nachhaltigen Konsum, die Bestandteil der Broschüre sind. Die Bandbreite reicht vom Rabatt auf eine Gemüsekiste bis hin zum 30-Euro-Zuschuss für eine Energieberatung.

„Die ENTEGA setzt sich seit vielen Jahren für eine klimaschonende Energieversorgung ein. Deshalb unterstützen wir gerne die Wissenschaftsstadt Darmstadt bei der Herausgabe des Klimasparbuchs“, sagte Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig.

Das Klimasparbuch erhalten alle Darmstädter Neubürgerinnen und Neubürger als Geschenk. Weitere Interessenten können sich ihr Exemplar im ENTEGA Point am Ludwigsplatz kostenlos abholen. Insgesamt stehen 10.000 Exemplare zur Verfügung. Die Aktion gilt solange der Vorrat reicht.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , ,




Kommentar verfassen