Verleihung Darmstädter Musikpreis


24. Oktober 2016 - 10:32 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Die Verleihung des Darmstädter Musikpreises feiert in diesem Jahr eine besondere Premiere. Zum ersten Mal wird er gleichzeitig an zwei Preisträger verliehen. Ausgezeichnet werden die Darmstädter Barocksolisten und die Balkan-Pop-Band Besidos. Die Musikpreisverleihung mit öffentlichem Konzert findet am Montag, dem 31. Oktober 2016, um 19.30 Uhr im Saal (3. OG) der Centralstation statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Durch die Auszeichnung der Darmstädter Barocksolisten setzt sich der Darmstädter Musikpreis für die Pflege der Barockmusik ein. Die Barocksolisten wurden im Jahr 2004 von Mitgliedern des Staatsorchesters Darmstadt gegründet, um einen eigenen Zugang zur „Alten Musik“ zu finden.

Die zweiten Musikpreisgewinner 2016, die Besidos, schaffen mit ihrer Musik etwas Neues. Sie verstehen sich als kulturelle Brückenbauer und ihre Konzerte sind Ausdruck grenzenloser Lebensfreude. Das Darmstädter Quartett geht respektvoll, aber auch ungeniert mit dem musikalischen Erbe Europas um und setzt damit ein musikalisches Zeichen für das Zusammenwachsen der Länder und den Abbau von Vorurteilen in schwierigen Zeiten.

Quelle: Darmstädter Förderkreis Kultur e.V.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , ,




Kommentar verfassen