Wissenschaftsstadt Darmstadt lädt zum 13. Jungentag


16. Oktober 2016 - 12:35 | von | Kategorie: Jugend | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

„Vielfalt – Sei am Start!“ lautet das Motto des 13. Jungentags zu dem die AG Jugendarbeit, die Wissenschaftsstadt Darmstadt, der Landkreis Darmstadt-Dieburg und die Sportkreisjugend Darmstadt-Dieburg am Dienstag (18.10.16) von 10 bis 16 Uhr in die Halle des Berufsschulzentrums Nord, Alsfelder Straße 29, einladen. Der Oberbürgermeister der Wissenschaftsstadt Darmstadt, Jochen Partsch, wird gemeinsam mit der Ersten Kreisbeigeordneten, Rosemarie Lück, den Aktionstag eröffnen.

„In unserer sich ständig verändernden Gesellschaft suchen Jungen vermehrt nach neuen Rollenbildern und brauchen für ihre soziale Entwicklung spezielle Angebote. Deshalb organisiert die Wissenschaftsstadt Darmstadt gemeinsam mit ihren Partnern schon seit 2004 den Jungentag. Dass der Tag gut ankommt und wir hier auf dem richtigen Weg sind, zeigt der Erfolg der Aktion: In den vergangenen Jahren haben jeweils rund 100 Jungs beim Herbstferien-Angebot mitgemacht“, erläutern Oberbürgermeister Jochen Partsch und Darmstadts Jugend- und Sozialdezernentin Barbara Akdeniz.

Während des Jungentags haben Jungs ab acht Jahren die Möglichkeit, bei unterschiedlichen Workshops – von Haushaltsparcours über Rolli-ErFAHRungen bis zu Capoeira und Trakour oder der Radio-Darmstadt-Aktion – mitzumachen. Bei den unterschiedlichen Angeboten geht es neben sportlichen Aktivitäten auch um Geschicklichkeit und Teamwork. Eintritt und ein Mittagessen sind kostenfrei. Mitzubringen sind lediglich geeignete Hallenschuhe mit heller Sohle und Sportkleidung. Eltern und Begleitpersonen sind herzlich willkommen.

Quelle: Pressestelle der Wissenschaftsstadt Darmstadt

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: , , , , ,




Kommentar verfassen