Expanding Jazz im Hessischen Landesmuseum


15. Juli 2016 - 09:49 | von | Kategorie: Kultur | Artikel drucken
  Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

LandesmuseumDas Hessische Landesmuseum Darmstadt präsentiert in diesem Sommer eine kleine Jazz-Reihe unter dem Titel »EXPANDING JAZZ«. Die Thomas Langer-Band stellt an den drei Sonntagen die unterschiedlichen Facetten des Jazz vor.

Sonntag, 17. Juli 2016
15.00 bis 16.00 Uhr im Römischen Hof
»EXPANDING JAZZ« … meets Bossa Nova
mit Thomas Langer (Gitarre), Alexander Sonntag (Kontrabass),
Wolfgang Stamm (Drums) und Liza da Costa (Vocals)
Klassisch oder selbst komponiert – Bossa Nova auf Weltniveau, tänzerisch und mit viel Seele. Bossa Nova Klassiker wie Desafinado, Corcovado und Agua de Beber sind ebenso dabei wie Eigenkompositionen.

Sonntag, 7. August 2016
Konzert 17.00 bis ca. 18.30 Uhr mit open End im Café Rodenstein
»EXPANDING JAZZ« … meets Blues, Swing, Bebop
mit Jean Eve Jung (Orgel), Thomas Langer (Gitarre),Tony Lakatos (Saxophon) und Jean-Marc Robin (Drums)
Tony Lakatos ist einer der bekanntesten Saxophonisten und Balladen-Interpreten.

Sonntag, 28. August 2016
15.00 bis 16.00 Uhr im Römischen Hof
»EXPANDING JAZZ« … meets Rock & Pop
mit Thomas Langer (Gitarre), Daniel Messina (Drums) und Wolfgang Schmid (Bass)
Eigenwillige, instrumentale Interpretationen von Rock und Popklassikern – von den Beatles bis zu Deep Purple.

Teilen auf: Twitter | Facebook | Google+ | AddThis

Tags: ,




Kommentar verfassen